mdw Chamber Open Air

Facebook twitter

#Konzert

am 30.08.2020 19 00

MQ Wien - Haupthof
Bei Schlechtwetter in der Arena21

Simply Quartet
Danfeng Shen, Violine
Antonia Rankersberger, Violine
Xiang Lu, Viola
Ivan Valentin Hollup Roald, Cello

Das Simply Quartet ist eines der bemerkenswertesten Ensembles der jungen Generation: mit ihren kul-turellen Einflüssen aus China, Norwegen und Österreich bereist das internationale Quartett von ihrer Wahlheimat Wien aus, die ganze Welt.

Zahlreiche Auszeichnungen, wie erste Preise beim Internationalen Carl Nielsen Wettbewerb, dem Concours Quatuors à Bordeaux sowie dem Franz Schubert und Joseph Haydn Wettbewerb, unterstrei-chen den musikalischen und künstlerischen Erfolg der vier Studierenden der mdw.

Wichtige künstlerische Impulse erhielt das Quartett von Johannes Meissl, Jensen Horn-Sin Lam, Hatto Beyerle sowie von Gerhard Schulz. Das breit gefächerte Repertoire enthält neben zeitgenössischen Werken voranging Werke der Wiener Klassik und der deutschen Romantik.
Durch die Auseinandersetzung mit unterschiedlichen Sprachen und Kulturen taucht das Ensemble bei der Erarbeitung der Werke in die Zeit der jeweiligen KomponistInnen ein und entdeckt und interpre-tiert feine Details in diesem reichhaltigen musikalischen Komplex immer wieder neu.

In der Saison 2020/21 wird das Simply Quartet unter anderem in der Berliner Philharmonie und in der Philharmonie de Paris sowie im Great Talent Zyklus des Wiener Konzerthauses zu hören sein.


Eintritt frei

Zeit & Ort der Veranstaltung

30.08. von 19:00 bis 20:00
MuseumsQuartier Wien
Museumsplatz 1
1070 Wien

Programm

Franz Schubert: Streichquartett c-moll D 703 "Quartettsatz"
Ludwig van Beethoven: Streichquartett G-Dur op. 18/2
Dmitri Schostakowitsch: Streichquartett Nr. 9 Es-Dur op. 117