Taiwanesische + österreichische zeitgenössische Musik

Facebook twitter

#mdw Konzerte

am 25.03.2020 19 00

Ensemble C-Camerata aus Taiwan spielt Kompositionen von Chao-Ming Tung, Klaus Ager, Hwang-Long-Pan, John Cage (in der Bearbeitung von Chao-Ming Tung) sowie Studierenden der Medienkomposition der MDW
Das Ensemble C-Camerata Taipei ist eines der wenigen zeitgenössischen Ensembles weltweit, das chinesische Instrumente (Pipa, Guzheng, Bambus-Flöte, Sheng) und westliche Instrumente (Geige, Cello, Klavier, Percussion) auf höchstem Niveau in sich vereint. In ausgesuchten, extra für diese Besetzung komponierten Werken wird eine neue Klangwelt erfahrbar, die die Grenzen der unterschiedlichen Musiktraditionen hin zu einem anderen, gemeinsamen ‚Werden von Musik‘ auszuloten versucht.

Eintritt frei

Zeit & Ort der Veranstaltung

25.03. von 19:00 bis 20:30
Hauptgebäude, Bauteil C/Fanny Hensel-Saal
Anton-von-Webern-Platz 1
1030 Wien
zum Lageplan in MDWonline