ipop Jazzline

Facebook twitter

#Studienkonzerte

am 23.01.2020 20 00

weitere Infos hier

Eintritt frei

Zeit & Ort der Veranstaltung

23.01. von 20:00 bis 23:59
zwe
Floßgasse 4
1020 Wien

Programm

POWDER
Andreas Broger - reeds
Bernhard Geigl - piano

POWDER ist derzeit ein akustisches Jazzduo, das seinen unverwechselbaren Musikstil ständig weiterentwickelt. Im Mäandern durch ihre eigenen Kompositionen öffnen Andreas Broger (Tenorsax und Flöte) und Bernhard Geigl (Klavier) den Raum zwischen den Noten und laden ein, diesen zu entdecken. Zeit ist dabei das wesentliche Element, zum Atmen und die Welt zu gestalten – morphende Gestalten, die in facettenreicher Interaktion verbunden sind.

Der Name des Projektes POWDER kann als Zustand betrachtet werden, der sich früher oder später verändert, übergeht in einen anderen. Schnee schmilzt, Mehl wird gebacken, Staub in alle Winde verstreut und auch das Kokain wird immer weniger. In jedem Fall hat der Konsum eine Vielzahl an Auswirkungen. Danach trachten die Musiker – in bedächtigem Beben wird Veränderung gefeiert, durch Hören, Spielen und Sein im Hier und Jetzt.

Tomy. Molnár Quartett
Tomy Molnár - altosax
Urs Hager - piano
Thomas Milacher - bass
Simon Springer - drums