Gender*Diversity*Talks 2019 - Präsentation gendersensibler Arbeiten

Facebook twitter

#Wissenschaftliche Vorträge & Symposien #Gender

am 14.01.2020 17 00

Diese Veranstaltungsreihe stellt Abschlussarbeiten von Studierenden vor, in denen die Kategorie Geschlecht/Gender sowie andere intersektionale Kategorien, wie sozialer Hintergrund, Ethnie, sexuelle Orientierung, Generation, Dis/Ability etc. eine - mitunter zentrale - Rolle spielen.

weitere Infos hier

Eintritt frei

Zeit & Ort der Veranstaltung

14.01. von 17:00 bis 18:30
Hauptgebäude, Bauteil E/Großer Seminarraum
Anton-von-Webern-Platz 1
1030 Wien
zum Lageplan in MDWonline

Programm

Neijla Melike Atalay

Women Composers‘ Creative Conditions Before and During the Turkish Republic
A Case Study on three Women Composers: Leyla Saz Hanımefendi (1850?-1936), Nazife Aral-Güran (1921-1993), and Yüksel Koptagel (b.1931)

Deniz Gür - Klavier | Doğa Altınok - Violine | Tanja Glinsner - Alt

Moderation: Doris Ingrisch