Gender*Diversity*Talks 2019 - Präsentation gendersensibler Arbeiten

Facebook twitter

#Wissenschaftliche Vorträge & Symposien

am 05.11.2019 17 00

Diese Veranstaltungsreihe stellt Abschlussarbeiten von Studierenden vor, in denen die Kategorie Geschlecht/Gender sowie andere intersektionale Kategorien, wie sozialer Hintergrund, Ethnie, sexuelle Orientierung, Generation, Dis/Ability etc. eine - mitunter zentrale - Rolle spielen.

Matthias Lienert: Männerbilder in der österreichischen Popularmusikbeschrieben anhand des Bühnenverhaltens der Künstler Maurice Ernst (Bilderbuch) und Marco Michael Wanda (Wanda) nach dem Konzept der Hegemonialen Männlichkeit von Raewyn Connell

Moderation: Doris Ingrisch

weitere Infos hier

Eintritt frei

Zeit & Ort der Veranstaltung

05.11. von 17:00 bis 19:00
Hauptgebäude, Bauteil E/Großer Seminarraum
Anton-von-Webern-Platz 1
1030 Wien
zum Lageplan in MDWonline