Ringvorlesung "Musical Digitology": Wiens wilde 70er im Netz der medialen Bezüge

Facebook twitter

#Wissenschaftliche Vorträge & Symposien

am 15.01.2020 17 30

Vortrag vom Team des Forschungsprojekts "Telling Sounds"

Im Rahmen der Ringvorlesung "Musical Digitology – Musik und Musikgeschichte in Zeiten von Digitalisierung und WWW"

Wie verändern die Möglichkeiten der Digitalisierung und das World Wide Web die Darstellung und Wahrnehmung von Musik und Musikgeschichte? Was bedeutet die Entwicklung entsprechender Technologien und Medien für uns als Musikhörer*innen, an Musikgeschichte Interessierte und Forschende? Die öffentliche Vortragsreihe möchte bewusst keine konkreten (Digitalisierungs)projekte vorstellen, die ja immer unter einem gewissen Erfolgsdruck stehen, sondern mit Blick auf digitale oder digital vermittelte Musik und Projekte thematisieren und kritisch reflektieren, welche eigenen Formen von Musik und Kunstvermittlung, der Rezeptionsästhetik und der Betrachtung historischer Quellen sich in diesem Zusammenhang ausgeprägt haben und ausprägen

weitere Infos hier

Eintritt frei

Zeit & Ort der Veranstaltung

15.01. von 17:30 bis 19:00
Seilerstätte, Bauteil A/Seilerstätte 26
1010 Wien
zum Lageplan in MDWonline