Lange Nacht der Museen - exil.arte

Facebook twitter

#mdw Konzerte

am 05.10.2019 18 00

Am Samstag, dem 5. Oktober 2019, findet die diesjährige „ORF Lange Nacht der Museen“ in ganz Österreich zum 20. Mal statt.

Das exil.arte Zentrum der mdw freut sich heuer das erste Mal dabei zu sein und neben besonderen Programmpunkten auch Führungen durch die laufenden Ausstellung anzubieten.

Nähere Informationen zum exil.arte Zentrum finden Sie unter www.exilarte.org sowie hier zur ORF Lange Nacht der Museen https://langenacht.orf.at/

Eintritt frei

Zeit & Ort der Veranstaltung

05.10. von 18:00 bis 23:59
Lothringerstraße/Franz Liszt-Saal
Lothringerstraße 18
1030 Wien
zum Lageplan in MDWonline

Programm

Führungen durch die Ausstellung (Deutsch / Englisch) -> ab 19:00 Uhr
Führungen (30 Minuten) durch die Ausstellung finden zu jeder vollen Stunde statt.

Empfohlene Hauptattraktion

Konzert: Echo des Unerhörten 18:30 Uhr

Das WISE – Wien International Soloists Ensemble bringt vergessene Werke dieser Komponist/innen zum Klingen.

Schauspielerlesung „Briefe von Erwin Piscator“ 20:30 Uhr
Erwin Piscator: Briefe aus dem Exil

Konzert: Von der Lower East zur Upper West Side 22:30 Uhr

Musik der Jiddischen Bühnen und Wiener Cafés im New York der 1930er und 40er Jahre. Esther Wratschko und ihr Ensemble interpretieren Lieder von Leopoldi, Berg u.a.