fifty-fifty in 2030. gender equality in music, ten years from now | Lectures

Facebook twitter

#Workshops & Meisterkurse #Gender

am 29.10.2019 18 00

Im Rahmen des Schwerpunkts "fifty-fifty in 2030. Gender equality in music, ten years from now" werden Career Workshops mit den Komponistinnen Angélica Castelló und Clara Ianotta sowie Mirela Ivičević und Agata Zubel an der mdw abgehalten.

Eine Veranstaltung des Instituts für Komposition, Elektroakustik und TonmeisterInnen-Ausbildung in Kooperation mit der Stabstelle Gleichstellung Gender Studies und Diversität und Wien Modern.

In the context of "fifty-fifty in 2030. Gender equality in music, ten years from now" career workshops with the composers Angélica Castelló and Clara Ianotta as well as Mirela Ivičević and Agata Zubel are held at the mdw.

A co-operation of the Department of Composition, Electroacoustics, and Tonmeister Education with the Administrative Department for Equality, Gender Studies & Diversity and Wien Modern.

Eintritt frei

Anmeldung erforderlich

Die Veranstaltung ist öffentlich, um Anmeldung wird gebeten. The lectures are open to the public, with advance registration requested

KONTAKTPERSON
Mag.phil. Birgit Huebener
huebener@mdw.ac.at
Tel.: +43-1-71155-6071

Zeit & Ort der Veranstaltung

28.10. von 18:00 bis 20:00
Hauptgebäude, Bauteil E/Großer Seminarraum
Anton-von-Webern-Platz 1
1030 Wien
zum Lageplan in MDWonline

29.10. von 18:00 bis 20:00
Hauptgebäude, Bauteil E/Großer Seminarraum
Anton-von-Webern-Platz 1
1030 Wien
zum Lageplan in MDWonline

Programm

28.10.2019 – 18.00 Lecture mit Angélica Castelló und Clara Ianotta
29.10.2019 – 18:00 Lecture mit Mirela Ivičević und Agata Zubel