Portrait-Konzert Friedrich Cerha

Facebook twitter

#mdw Konzerte

am 22.05.2019 18 00

Nach Portrait-Konzerten mit Helmut Lachenmann, Tristan Murail, Beat Furrer, Salvatore Sciarrino, Georg Friedrich Haas, Michael Jarrell und Bernhard Lang stellt sich das Webern Ensemble Wien unter der künstlerischen Leitung von Jean-Bernard Matter nun dem Doyen der österreichischen Musik: Friedrich Cerhas Lebenswerk umfasst mehr als sieben Jahrzehnte der Produktion in allen Genres der zeitgenössischen Musik. Das Schaffen Arnold Schönbergs war Friedrich Cerha seit dem frühen Unterricht bei Josef Polnauer stets ein natürlicher Begleiter.

Ausklang mit Brot und Wein

Kooperation Arnold Schönberg Center und der mdw

Eintritt frei

Zeit & Ort der Veranstaltung

22.05. von 18:00 bis 21:30
Arnold Schönberg Center
Schwarzenbergplatz 6, Eingang: Zaunergasse 1-3
1030 Wien

Programm

18.00 Uhr Komponistengespräch: Daniel Ender & Friedrich Cerha

19.30 Uhr Konzert mit Solo- und Kammermusikwerken von Anton Webern & Friedrich Cerha

Anton Webern: Streichquartett op. 22
Friedrich Cerha: 6 kleine Klavierstücke
3. Sonate für Violine und Klavier
Deux éclats en reflexion für Violine und Klavier
Netzwerk-Fantasie für Klavier
Drei Stücke für Violoncello und Klavier
Sieben Stücke für Mandoline und Gitarre
Quintett für Klarinette in A und Streichquartett

Webern Ensemble Wien
Jean-Bernard Matter - Leitung