Im Porträt | Astrid Spitznagel

Facebook twitter

#mdw Konzerte #Gender

am 23.05.2019 18 30

Ein Abend für und mit Astrid Spitznagel
Flötistin, Cembalistin, Pianistin, Korrepetitorin und Komponistin

weitere Infos hier

Eintritt frei

Zeit & Ort der Veranstaltung

23.05. von 18:30 bis 20:00
Hauptgebäude, Bauteil C/Clara Schumann-Saal
Anton-von-Webern-Platz 1
1030 Wien
zum Lageplan in MDWonline

Programm

Künstlerinnengespräch und Aufführung einer Auswahl an Werken von Astrid Spitznagel in unterschiedlichen Besetzungen:
u.A. Kanon für 8 Hörner, Trio für Flöte, Violoncello und Klavier, Divertimento für Klavier zu vier Händen, "Pezzo Pazzo" für Trompete und Klavier, Trio für 2 Flöten und Gitarre, Partita für Klarinette solo (UA), "Phoinix" für Altflöte solo, "Die Luft ist voller Gedanken" für Frauenstimme und Klavier, Nocturne für Flöte, Klarinette und Harfe, 4 Rendevous für Streichinstrumente

Es spielen Studierende und Lehrende der mdw - Universität für Musik und darstellende Kunst Wien.

Idee und künstlerische Gesamtleitung: Furugh Karimi Djafar-Zadeh, Franz Schubert Institut für Blas- und Schlaginstrumente in der Musikpädagogik

Moderation: Marialena Fernandes, Joseph Haydn Institut für Kammermusik, Alte Musik und Neue Musik