Mit Wintersemester 2016/17 gilt für alle Neuzulassungen folgender Studienplan:

Studienplan (Curriculum, pdf)

 

Wesentliche Neuerungen:

Exposé-Phase: Die Lehrveranstalung Einführung in die Gender Studies Seminar

Bis zum Ende der Exposé-Phase ein/e Co-BetreuerIn

Anonyme Begutachtung des Exposés vor Antritt zur Fachprüfung

Forschungsphase: Die Lehrveranstaltungen Kommunikative Kompetenz und Wissenschalftsenglisch

Außerdem ist es wichtig, dass für die Zulassung zum PhD-Studium ein starker inhaltlicher Zusammenhang des Themas zum absolvierten Vorstudium und eine wissenschaftliche bzw. wissenschaftlich-künstlerische Beschäftigung damit gegeben sein sollen. Zusätzliche Lehrveranstaltungen sollen zur etwaigen Ergänzung der notwendigen Kenntnisse von den Betreuenden vorgeschrieben werden.