Art des Studiums:     Bachelorstudium (Lehramt Musikerziehung)

Studiendauer:           8 Semester

ECTS:                      100

Abschluss:                Das BA Lehramt ME ist abgeschlossen, wenn alle vorgesehenen Pflicht- und Wahlfächer positiv absolviert wurden, die Bachelor-Arbeit positiv beurteilt ist und die kommissionellen Prüfungen positiv absolviert wurden.

Akademischer Grad:  Bachelor of Education (BEd)

Berufsbezeichnung:   Musikpädagogin/Musikpädagoge
 

Das Bachelorstudium Lehramt aus dem Unterrichtsfach Musikerziehung ist ein berufsvorbildendes künstlerisch-wissenschaftlich-pädagogisches Studium im Hinblick auf Musikunterricht (ME) an Sekundarstufen (Allgemeinbildung).

Es dient der Entwicklung der künstlerischen, musikalisch-praktischen, musikalisch-theoretischen, wissenschaftlichen, fachdidaktischen und pädagogischen Kompetenz auf Bachelorniveau.

Diese soll in den Studienbereichen Vokalmusik und Dirigieren, Instrumentalmusik, Musiktheorie, Musikwissenschaft, Musikpädagogik sowie in der Bildungswissenschaft/Allgemeine bildungswissenschaftliche Grundlagen sowie Querschnittsaufgaben und dem schulpraktischen Studium zur Entfaltung kommen.

Ausgangs- und Angelpunkt des Studiums ist die stete Klärung und bewusste Weiterentwicklung der musikalisch-künstlerischen Identität der Studierenden.


Im Lehramtsstudium an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien sind zwei Unterrichtsfächer zu kombinieren.