Bachelorstudium Musiktherapie

Art des Studiums: grundständiges Vollzeitstudium (Bachelorstudium)

Studiendauer: 7 Semester

ECTS: 210

Abschluss: Künstlerische Prüfung, zwei schriftliche Bachelorprüfungen sowie mündliche Prüfung

akademischer Grad: Bachelor of Arts

Berufsbezeichnung: Musiktherapeut_in (berufsberechtigt zur mitverantwortlichen Berufsausübung gem. § 8 MuthG)

Bachelor-Studienplan 20W

 

Masterstudium Musiktherapie
 
Art des Studiums: konsekutives Vollzeitstudium (Masterstudium)

Studiendauer: 4 Semester

ECTS: 120

Abschluss: Werkstatt-Konzert (Künstlerische Improvisation in der Gruppe),
wissenschaftliche Masterarbeit und mündliche Prüfung
 
akademischer Grad: Master of Arts

Berufsbezeichnung: Musiktherapeut_in (berufsberechtigt zur eigenverantwortlichen Berufsausübung gem. § 8 MuthG)
 

 

Musiktherapie ist eine eigenständige, wissenschaftlich-künstlerisch-kreative und ausdrucksorientierte Therapiemethode, die unterschiedliche Formen und Techniken beinhaltet, deren Gemeinsamkeit der gezielte Einsatz musikalischer Mittel in einer therapeutischen Beziehung zur Wiederherstellung, Erhaltung und Förderung seelischer, körperlicher und geistiger Gesundheit ist.
Wichtig: Der Abschluss berechtigt zur eigenverantwortlichen Berufsausübung nach dem Musik- therapiegesetz (MuthG) nach Eintragung in die Musiktherapeutinnen- und Musiktherapeutenliste.