Ringvorlesung Musiktherapie Sommersemester 2019

Die Wiener Ringvorlesung Musiktherapie an der mdw – Universität für Musik und darstellende Kunst Wien beginnt am 5. Oktober 2018.

Das Programm für das Sommersemester 2019  hier

Das Programmheft für das Sommersemester 2019 finden Sie hier

 

Nächste Ringvorlesung:
Freitag, 12. April 2019  10.00 - 11.30 Uhr AEG10
Rennweg 8, 1030 Wien

Musiktherapie mit Jugendlichen mit internalisierenden Störungen

Josephine Geipel, Heidelberg, Deutschland

welle

Josephine Geipel MA

Seit 2014 Akademische Mitarbeiterin und Dozentin im Fachbereich Musiktherapie an der Fakultät für Therapiewissenschaften der SRH Hochschule Heidelberg. Doktorandin an der Medizinischen Fakultät der Universität Heidelberg.

Forschungsfokus: Musiktherapie im Jugendalter, Emotionsregulation in der Musiktherapie

Seit 2014 Musiktherapeutin an der Campusambulanz für Musiktherapie der SRH Hochschule Heidelberg und seit 2016 an der Klinik für Neonatologie der Universitätsmedizin Mannheim.

 

welle

Die Jugend ist charakterisiert durch große körperliche, psychologische und soziale Entwicklungen, deren Verlauf das zukünftige Leben beeinflussen. In dieser Umbauphase steigt auch das Auftreten von affektiven Störungen. Bei der Behandlung von Jugendlichen mit psychischen Erkrankungen wird meist eine mutimodale Therapie empfohlen. Die Musiktherapie hat im Rahmen dieses interdisziplinären Behandlungsansatzes in vielen Kinder- und Jugendpsychiatrien einen Platz gefunden. Musiktherapeuten und Neurowissenschaftler schätzen das Potential der Musiktherapie bei internalisierenden Störungen im Kindes- und Jugendalter besonders hoch ein, was aktuelle Übersichtsarbeiten in diesem Bereich stützen. Der Vortraggibt einen Überblick über Forschungsstand, Indikationen/Kontraindikationen, Behandlungsziele und -techniken mit dieser Population. Ein ausführlicher Blick soll in diesem Zusammenhang auch auf die Erstellung von Playlists geworfen werden.

welle