Friederike Jekat

Friederike Jekat ist als Musiktherapeutin und Psychotherapeutin seit 1992 angestellt an der Abteilung für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie (vormals Heilpädag. Station des Landes NÖ) des LK Baden-Mödling in Hinterbrühl. Davor arbeitete sie  im Behindertenbereich, der Geriatrie und Gerontopsychiatrie. Seit 1990 arbeitet sie in freier Praxis als Musiktherapeutin, seit 1993 auch als Psychotherapeutin. Weiterbildungen in Integrativer und familienorientierter Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie (PPZ Lindau), EMDR Grundkurs (Dr. A. Hoffmann), seit 2000 Ausbildung im Wiener Arbeitskreis für Psychoanalyse, OPD-KJ Fortbildungen, Fort- und Weiterbildungscurriculum Krisenintervention (ÖAGG/ÖGATAP)

In den 90er Jahren leitete sie ein Wahlpraktikum für das Kurzstudium Musiktherapie im Kindertherapiebereich in Hinterbrühl, seit 1999 unterrichtet sie im BISOP Baden Musiktherapie für den Sonderhorterzieherlehrgang und seit März 2013 ist sie Lehrtherapeutin für die Musiktherapeutische Einzelselbsterfahrung an der mdw; sie ist Mitglied in der Wiener Gruppe für Musik und Psychoanalyse.

„Die Seele birgt nicht eine Leidenschaft in sich, die in der Musik nicht Nahrung fände“.(George Lillos)

Poster

9th European Music Therapy Congress 2013, Oslo, Norway „Therapeutic Space“ Smetana & Jekat

Buch

Sonderausgabe der NÖ Landeskliniken Holding 2016 „Einfach zum Kennenlernen. Eine 24-Stunden-Reise durch den Klinikalltag“ Text: Jekat & Winzely, Illustration: Tom Stockinger ISBN:978-3-200-04813-3___

Jekat_Foto.jpg © Privat