Bachelor- und Mastercurriculum Musiktherapie ab Oktober 2020

Im April wurden die Curricula für das Bachelor- und Masterstudium Musiktherapie genehmigt und im Mitteilungsblatt der mdw veröffentlicht:

>>> Link zum Mitteilungsblatt Nr. 15 vom 22.04.2020

Diese Studienform mit einem 7-semestrigen Bachelor und einem konsekutiven 4-semestrigen Master wird ab 01.10.2020 starten und löst das seit 2003 bestehende 4-jährige Diplomstudium Musiktherapie ab.

Die Zulassungsprüfungen für das Studienjahr 2020/21 wurden auf 1.–4. September 2020 verschoben.

Bitte beachten Sie:

Aufgrund der derzeit unsicheren Lage zur weiteren Entwicklung der Covid-19 Pandemie werden die Modalitäten der einzelnen Prüfungsteile der Zulassungsprüfung entsprechend angepasst. 

Die aktualisierten Informationen zur Zulassungsprüfung 2020 finden Sie hier: https://www.mdw.ac.at/stdmp/aktuelle-informationen-betreffend-zulassungspruefungen/

Eine Informationsveranstaltung zur Zulassungsprüfung 2020 für alle angemeldeten Studienwerber_innen findet am 15. Juli 2020 um 17:00 Uhr als Videokonferenz per Zoom statt!

 


 

Vier Wiener Absolvent_innen nominiert für den diesjährigen Johannes Th. Eschen-Preis der Deutschen Musiktherapeutischen Gesellschaft

Am 25.05.2020 hat die Erstjury (Redaktion der Fachzeitschrift „Musiktherapeutische Umschau“ und Gäste) aus den 20 eingegangenen Bewerbungen zum Eschen-Preis 2020 sechs Arbeiten ausgewählt und für die Shortlist nominiert. Die Kriterien für die Auswahl waren u.a. Originalität, Form, Methodik, Inhalt und Generalisierbarkeit.

Vier der sechs nominierten Arbeiten stammen aus dem Diplomstudium Musiktherapie in Wien. Wir freuen uns sehr über diesen "Zwischenstand"!

Dominik Denkmayr 

Wann ist wieder Männerstammtisch? Gendersensible Musiktherapie und ihr Potential in der Ausbildung im Musiktherapiestudium Wien

Betreuerin: Dr.in Elena Fitzthum

Marlene Emminger

Unterschiede und Gemeinsamkeiten im Umgang mit Musik: Eine vergleichende Fragebogenstudie unter Jugendlichen in Anwendung der „Healthy-Unhealthy Uses of Music Scale“

Betreuer: Univ.-Prof. DDr. Thomas Stegemann

Lisa Farthofer-Schmid 

Bodily expression in music therapy: Theoretical and practical approaches in the treatment of developmental and psychiatric disorders 

Betreuerin: Mag.Monika Smetana, PhD

Eun Jin Nausner 

Interkulturelle Kompetenz in der Musiktherapie. Eine Untersuchung therapeutischer Qualitäten in der Arbeit mit Menschen aus anderen Kulturkreisen

Betreuerin: Dr.in Edith Wiesmüller

Die Hauptjury wird bis Ende Juli 2020 Preisträger_innen und Belobigungen benennen.

 

>>> Weitere Informationen: Deutsche musiktherapeutische Gesellschaft (DMtG)

 


 

Die mdw – Universität für Musik und darstellende Kunst Wien und der Österreichische Berufsverband der MusiktherapeutInnen (ÖBM) starten ab 20.04.2020 die Initiative „lieblingslied.at“. Sie soll Menschen in Zeiten der Coronakrise und sozialer Isolation mit Musik und Gespräch unterstützen.

Nähere Informationen unter: lieblingslied.at

Pressemitteilung der mdw zu lieblingslied.at

 


 

Ringvorlesung Musiktherapie Sommersemester 2020

Nächste Ringvorlesung:

Freitag, 26. Juni 2020  11.00 - 12.30 Uhr, Videokonferenz

 
Früher und Heute - Drinnen und Draußen - Dialoge zur Musiktherapie mit psychiatrischen PatientInnen in freier Praxis und in der Institution
 
Elena Fitzthum, Wien

Dorothee Storz, Wien

Bitte melden Sie sich bis 25.6.2020, 12:00 Uhr zur Teilnahme an: pfeiffer@mdw.ac.at

Ein Link zur Videokonferenz wird Ihnen dann per e-Mail zugeschickt.

Zum Flyer für diesen Termin

 

welle

 

2. Musiktherapie-Sommerakademie Wien

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Aufgrund der Schutzmaßnahmen zur Eindämmung des Covid-19 kann die 2. Musiktherapie-Sommerakademie Wien nicht wie geplant diesen Sommer stattfinden, sondern wird ins Jahr 2021 verschoben

Wir hoffen auf Ihr/Dein Verständnis.

Selbstverständlich erhalten alle bereits angemeldeten Teilnehmer_innen umgehend den bereits eingezahlten Beitrag auf ihr Konto zurückerstattet.

Soweit die Corona-Krise eine exakte Planung für das Jahr 2021 erlaubt, werden Sie von uns hören.

das Vorbereitungsteam der musawien_20: 

Elena Fitzthum, Katharina Pfeiffer, Monika Smetana & Thomas Stegemann

 


 

Ethiksymposium "Morality of Music" ist verfügbar in der

>>> Mediathek der mdw

 


 

ÖSTERREICHISCHER KINDERSCHUTZPREIS 2019

Am 15. Oktober 2019 wurde der diesjährige MYKI-Kinderschutzpreis in einer von vier Kategorien an das Kooperationsprojekt zwischen der mdw und dem Integrationshaus „Musiktherapie mit Geflüchteten“verliehen.

Die Kinderschutzinitiative MYKI (für My Kids) ist ein unabhängiger und überparteilicher Verein, der sich für die Stärkung des Kinderschutzes und der Kinderrechte in Österreich einsetzt (www.kinderschutz-preis.at). Auf der Webseite heißt es: „Der Preis wird an Menschen, Institutionen und Initiativen vergeben, die sich aktiv und kreativ für Kinder einsetzen und/oder die Lebenssituation von Kindern verbessern helfen und damit die gesellschaftliche Bedeutung von Kinderschutz und Kinderrechten in Österreich erhöhen.“  

 

v.l.n.r.: Omar Sarsam (Laudator), Thomas Stegemann (mdw – Institut für Musiktherapie), Gerda Müller (mdw – Vizerektorin), Brigitte Bierlein (Bundeskanzlerin), Katja Fras (Integrationshaus), Martina Fasslabend (Präsidentin MYKI-Kinderschutzpreis)

 


 

musawien_20 Flyer