REGISTRIERUNG

 

-> Online Registrierung


Die Registrierung vor Ort und die Bezahlung der Gebühren wird während der Konferenz am Registrierungsschalter möglich sein. Studierenden müssen vor Ort ein gültiges Dokument vorlegen, das ihren akademischen Status bestätigt. Die Registrierungsgebühr beinhaltet den Zugang zu allen Tagungsveranstaltungen, die E-Version des Konferenzberichts (nur bei vollständiger Registrierung), die Eröffnungsveranstaltung der Konferenz und die Kaffeepausen. Nicht inbegriffen sind das Konferenzdinner beim "Heurigen" und die Unterkunft.

Für jede Präsentation sollte mindestens ein/e Autor/in vor dem 31. Dezember 2021 bei der Konferenz angemeldet sein, damit das Abstract in die Konferenzbroschüre, der vollständige Beitrag in den Konferenzband und die Präsentation in den Zeitplan der Konferenz aufgenommen werden können.

 

Gebühren

Die Anmeldegebühren betragen 290 € für Nichtstudierende und 150 € für Studierende, wenn sie vor dem 31. Oktober 2020 bezahlt werden. Die Gebühren für eine spätere Anmeldung betragen 360 € für Nichtstudierende und 190 € für Studierende. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit einer Anmeldung vor Ort, Tageskarten und die Anmeldung einer Begleitperson. Eine zusätzliche Bearbeitungsgebühr kann erhoben werden.
 

Konferenzgebühren (ohne Bearbeitungsgebühr)


Nicht-Studierende


 

 Studierende*


 

Bis zum 31. Oktober 2021


290 €


 

 150 €


 

Nach dem 31. Oktober 2021


 

360 €


 

190 €


 

Anmeldung vor Ort


 

400 €


 

250 €


 

Begleitperson


 

200 €


 

 100 €


 

Tageskarte


 

140 €


 

70 €


 

Konferenzempfang und Heurigen Dinner


 

25 €


 

25 €


 

*Studierende müssen den Nachweis erbringen, dass sie in einem Vollzeit-Studiengang eingeschrieben sind.