Kooperationstickets: Grafenegg

"Pompöse Lebenslust" am 3. August 2019, Wolkenturm, Grafenegg

Ein Abend am Hofe des Sonnenkönigs Ludwig XIV. Musik war hier immer auch Zeichen der Macht und Anlass für adelige Ausschweifungen. Der Komponist Jean-Baptiste Lully arrangierte den Soundtrack dieser pompösen, politischen frivolen und absolutistischen Welt. Die Cappella Gabetta ist eine starke Stimme für zu Unrecht vergessene Barockmusik. Nun wird das Ensemble gemeinsam mit dem Trompeter Gábor Boldoczki Grafenegg in Versailles verwandeln, in einen Ort der Lebenslust, des Tanzes und der königlichen Klänge. Für mdw club-Mitglieder gibt es Kooperations-Tickets zum Preis von EUR 15,-. Das Rahmenprogramm ist im Kartenpreis inkludiert. Begrenztes Kontingent!

Die Konzertbuchungen können unter Angabe der Mitgliedsnummer/ Vorzeigen der Mitgliedskarte direkt im Kartenbüro Herrengasse 10, 1010 Wien, telefonisch unter +43 1 586 8383 oder unter tickets@tonkuenstler.at getätigt werden.

Hinweis Busshuttle:
Abfahrt Canovagasse/ Musikverein: 16 und 17.45 Uhr
Rückfahrt: 15 Min nach Konzertende
Preis: EUR 12,-
Buchungsempfehlung: bis 1 Monat vor dem Konzert

Mehr erfahren

 

Gutscheine: Feichtinger Schmuckhandel

Aktion gültig bis 30. September 2019

Bis 30. September 2019 können mdw club-Mitglieder über die Website von Feichtinger Schmuckhandel EUR 25,- Gutscheine beziehen. Die Gutscheine sind einmal online und einmal in den Filialen einlösbar. Der Gutschein ist zusätzlich zu den Vorteilen der Feichtinger Business Card gültig, wodurch über 10.000 Silber- und Goldschmuckstücke sowie Uhren zu Großhandelspreisen bezogen werden können. Nicht mit anderen Gutschein-Aktionen kombinierbar und nicht auf Anlagegold einlösbar.

Das Anfordern der Gutscheine ist kostenlos.

Gutschein anfordern

 

Freier Eintritt: Nitsch Museum

Orgelkonzert von Hermann Nitsch am 5. Oktober 2019, ab 18 Uhr                                                        
Hermann Nitsch spielt erstmals im nitsch museum eines seiner bekannten Orgelkonzerte, die mitunter im Mozarteum Salzburg, im Brucknerhaus Wien, im  MUMOK Wien, in der HeiligenkreuzkircheBerlin,
im Teatro di Corte del Palazzo Reale in Neapel und auf der Brucknerorgel  in der Stiftsbasilika St. Florian stattfanden. Nitsch über seine Musik: „zuerst einmal ging es mir um die vorsprachliche gebärde,
lustschrei, todesschrei, ekstase. ursprung meiner musik ist der schrei, der lärm. musik spielt für mein gesamtkunstwerk eine enorme rolle. ich leide oft darunter, dass viele glauben,bei meinem 6-tage-spiel,
da sei halt irgendeine geräuschkulisse dabei. daher bin ich froh, dass es konzertante aufführungen wie diese gibt.“

mdw club-Mitglieder und Studierende der mdw erhalten freien Eintritt!

Mehr erfahren


Bitte beachten: Unsere Gewinnspiele und exklusiven Ermäßigungen sind nur für mdw club-Mitglieder zugänglich.


Aufgrund der Sommerpause gibt es derzeit weniger Angebote zu Regiekarten oder ermäßigten Tickets.

Am besten ab September 2019 wieder hier vorbeischauen und/oder unseren
Newsletter abonnieren.