David Stöhr

Studienrichtung Schauspielregie | 4. Jahrgang
Abschluss voraussichtlich 2016
 
Geboren 6. Mai 1987
Nationalität Deutschland            
Sprachen Englisch


Regiestudium
bei Michael Gruner, Anna Maria Krassnigg und Martin Kušej


Kontakt
E-Mail
über Max Reinhardt Seminar


Foto-Download
David Stöhr ©Marian Lenhard

Inszenierungen am Max Reinhardt Seminar 2013-2016:
Wovon wir träumen… | Medea nach Euripides in eigener Fassung
Zerbombt | Sarah Kane
Lulu | Frank Wedekind | Gastspiele: Landestheater NÖ, Probebühne des Theaters in der Josefstadt | Hauptpreis für die beste Produktion beim ITSelF-Festival Warschau, 2015
Kassandra | nach Christa Wolf | Salon 5, 2015
Glaube Liebe Hoffnung | Ödön von Horváth
Reigen reloaded | Rhea Krcmárová | Festival Neues Wiener Volkstheater, 2016

Regieassistenz
Die Affäre Rue de Lourcine 
| Eugène Labiche
Faust | Johann Wolfgang von Goethe | Regie: Martin Kušej | Residenztheater München, 2014

Inspizienz
Maries Lieben
| nach Schnitzlers Anatol | Klaus Pohl