Clara Schulze-Wegener

Studienrichtung Schauspiel | 3. Jahrgang
Abschluss voraussichtlich 2018
 
geboren / in 21.Oktober 1992 / Wolfhagen
Nationalität Deutschland
Größe 163 cm
Haarfarbe blond
Augenfarbe     blau
Sprachen Englisch, Französisch
Dialekte Sächsisch,Hessisch
Stimmlage Sopran
Instrumente      Klavier, Blockflöte
Sportarten Windsurfen, Tennis, Volleyball,
Contact Improvisation,
Standardtänze


Kontakt
E-Mail
über Max Reinhardt Seminar
 

Foto-Download
Clara Schulze-Wegener_1 © Christoph M. Bieber
Clara Schulze-Wegener_2 © Christoph M. Bieber

Rollenunterricht bei Nikolaus Windisch-Spoerk, Susanne Granzer und Alexandra Henkel:
Frau X | Die Stärkere | August Strindberg
Katharina | Die Widerspenstige Zähmung | William Shakespeare
Elfi Elektra | Ein Sportstück | Elfriede Jelinek
Die Gilz | Die Hochzeit | Elias Canetti
Marianne | Tartuffe | Molière
Die Frau auf dem Sockel | Dem Wortschatz unserer Kämpfe | Martin Walser (selbst gearbeitet)
Klara | Maria Magdalena | Friedrich Hebbel (selbst gearbeitet)  

Theaterproduktionen des Max Reinhardt Seminars: 
Stück | Autor | Rolle | Regie | Jahr
Blick zurück im Zorn | John Osborne | Alison | Alexandru Weinberger-Bara | 2015
‚Lenz‘ | Georg Büchner | Magd | Simon Dworaczek | 2016
Waisen | Dennis Kelly | Helen | Stefan Schweigert | 2016
Tropfen auf heiße Steine | Rainer Werner Fassbinder | Anna Wolf | Stefan Schweigert | 2017
In Wahrheit ist's ne Lüge | Musikalischer Klassenabend | Klaus David Erharter | 2017

Engagements
Hessisches Landestheater Marburg:
Das Buch von allen Dingen | Guus Kujier | Elisa | Annette Müller | 2014
Fatzer | Bertolt Brecht | Chor | Stephan Suschke | 2013
Mamma Medea | Tom Lanoye | Puppenspielerin/Tänzerin | Andre Rößler | 2013

Die Geschichte zwischen der argen Storyline | Klara | Theaterkollektiv Bawidifu | Peter Neugschwendtner | Kurztheaterfestival Mimamusch, 2015
Das Traumfresserchen | Michael Ende | Prinzessin Schlafittchen | Susanne Schwarz | Landestheater NÖ, 2016
..und dann das Reh | Reh/Mutter/Marco | Theaterkollektiv Bawidifu | Kurztheaterfestival Mimamusch, 2016