Univ.-Ass.in Mag.a Nora Bammer

(Universitätsassistentin)

In Linz geboren. Universitätsassistentin (prae-doc) am Institut für Volksmusikforschung und Ethnomusikologie der Universität für Musik und Darstellende Kunst Wien (mdw) seit 2017. Magisterstudium Musikwissenschaft (Schwerpunkt Ethnomusikologie), Spanisch und Kultur- und Sozialanthropologie an der Universität Wien.
Von 2008 bis 2016, wissenschaftliche Mitarbeiterin und Studienkoordinatorin des postgradualen Masterstudiengangs Music Management am Zentrum für Angewandte Musikforschung der Donau-Universität Krems. Organisation der isaScience – der wissenschaftlichen Sommerakademie der mdw 2017.
Derzeit Dissertantin an der Universität Wien mit einer Forschung zum Thema „Conceptualizing Song and Singing among the Amazonian Shuar“. Feldforschungen in Österreich und Ecuador (Esmeraldas, Zamora-Chinchipe, Guayas, Morona-Santiago).
Forschungsschwerpunkte: Ethnomusikologie Amazoniens, Musik und Indigene Ontologien, Musik und Dekolonialisierung, Stimme/Stimmtechniken, Soundscapes.
Kontakt: +43/1/71155 DW 4217
Mail:
bammer-nora@mdw.ac.at

 

► Mehr Informationen...