isaDigital 18. bis 24. August 2020

 

Nach Wochen vielfältiger Abwägungen und ständiger Beobachtung der Entwicklung in der Covid-19-Krise mussten wir jetzt doch zur Entscheidung kommen, dass die isa20 in der ursprünglich geplanten Form nicht stattfinden kann. Zu viele Unsicherheiten betreffend die internationale Reisefreiheit und das weiterhin geltende Verbot größerer Veranstaltungen in Österreich, das voraussichtlich auch im Sommer bestehen bleiben wird, machen eine isa, wie wir sie alle kennen und schätzen, nicht möglich.

Im Rahmen der isaDigital vom 18. bis 24. August 2020 wird es Online-Angebote auch von Konzerten geben. Näheres in Kürze!