Anforderungen für die Zulassungsprüfungen

Musikerziehung (ME) 2022

 

Zulassungsprüfung Pflichtfach Gesang

 

Durchführung der Prüfung:

Live vor Ort.

Sollten die geltenden Sicherheitsvorgaben dies verbieten,

erfolgt die Beurteilung auf Basis der Videoeinreichungen.

Beurteilt werden: Funktionalität, Belastbarkeit der Sing- und Sprechstimme sowie Stimmumfang und  angemessene musikalische Gestaltung und Präsentation der vorzutragenden Stücke.

 

 

PRÜFUNGSPROGRAMM

 

  • drei Stücke verschiedenen musikalischen Charakters aus unterschiedlichen Epochen von Renaissance bis Avantgarde, davon verpflichtend ein deutsches Kunstlied
  • alle Stücke sind auswendig vorzutragen

 

Empfohlene Literatur aus: „Anleitung zum Liedgesang“ (Kalckstein/Sobotka/Werba), „Lied im Unterricht“, „Arie im Unterricht“ etc

 

 

 

Als Video sind einzusenden sind:

 

  • zwei Stücke
    • verschiedenen musikalischen Charakters aus unterschiedlichen Epochen von Renaissance bis Avantgarde
    • davon verpflichtend ein deutsches Kunstlied
    • beide Stücke sind auswendig vorzutragen

Kennzeichnen Sie ein Stück als WAHLSTÜCK.

 

  • Motivationsvideo; eine kurze Videosequenz (max 2 Minuten), in der Sie sich verbal vorstellen (etwa Gründe weshalb Sie dieses Studienfach gewählt haben, oder Angaben zur musikalischen Vorbildung) und Ihre Stücke ansagen.

 

  • die Stücke sollten nach Möglichkeit mit Klavierbegleitung aufgenommen, jedoch nicht selbst begleitet werden.

 

 

Angaben zur Aufnahmetechnik

 

  • Sie müssen auf dem Video als ganze Person zu sehen sein
  • Video- und Tonaufnahmegeräte müssen im gleichen Abstand zum Sänger positioniert werden
  • senden Sie für jeden Beitrag ein eigenes Video
  • innerhalb der einzelnen Tracks darf nicht geschnitten und klanglich bearbeitet werden
  • Geben Sie die verwendete Technik (Mikrofon, Aufnahmegerät, App) an.

Achten sie bei allfälligen Konvertierungen der Aufnahme darauf, dass die Tonqualität nicht verschlechtert wird

 

 

ABGABE-CHECK:   zu übersenden sind:

 

  • das Blatt „Prüfungsprogrammvollständig ausgefüllt
    • incl. Einverständniserklärung des/der Korrepetitor_in und Angaben zur Aufnahmetechnik
    • incl. unterschriebene Ehrenbekundung
  • 3 Videos (2 Backups, Motivationsvideo)
  • 1 Kopie ihres Reisepasses

 

Übersenden Sie die Unterlagen gesammelt.

Die Videos sind ausschließlich auf die mdwbox hochzuladen