Evaluierung: Erhebung des Leistungsniveaus des Instruments Gesang bei den Zulassungsprüfungen der Studienrichtungen ME, IME und IGP-Gesang


Im Rahmen der Zulassungsprüfungen für die Studienrichtungen Musikerziehung, Instrumentalmusikerziehung und Instrumental- und Gesangspädagogik werden ab dem Studienjahr 2004/05 jährlich die Gesangsaufnahmeprüfungen aller Kandidaten im Pflicht- und Hauptfach Gesang aufgenommen und statistisch erhoben.

 

Durch Auswertung der Daten erfolgt eine Evaluierung des Leistungsniveaus, sowohl der antretenden, als auch der zum Studium zugelassenen Kandidaten. Die statistische Auswertung und der jährliche Vergleich erfasst den Ausbildungsstand der zur Aufnahmeprüfung antretenden Kandidaten im Instrument Gesang. Zusätzlich ergibt sich die Möglichkeit einer Dokumentation des einzelnen Studienverlaufes.

 

In der Auswertung fassen sich die untersuchten Parameter zu folgenden Aussagebereichen zusammen: stimmliche Entwicklung/Reife, stimmlicher Ausbildungsstand, Stimmgesundheit, die häufigsten Stimmmängel, Literaturwahl, güngstige Instrumentengruppen (Kombination erstes und zweites Instrument)

 

Zusätzlich zur statistischen Auswertung und der Ton-Aufnahme erfolgt eine objektivierende Darstellung durch ein Stimmanalyseprogramme. Die Aufnahme erfolgt während des Vorsingens vor der Gesangsaufnahmesprüfungskommission.

 

MMag. Amira El-Hamalawi