Informationen finden Sie unter:

www.ottoedelmannsingingcompetition-vienna.at

Die 4th International Otto Edelmann Singing Competition-Vienna fand von 02. bis 21. August 2016 statt.

Der internationale Gesangswettbewerb Otto Edelmann Singing Competition-Vienna fand 2016 zum vierten Mal statt, und wurde am Institut für Gesang und Musiktheater der mdw - Universität für Musik und darstellende Kunst Wien ausgetragen. Dieser Wettbewerb richtet sich an junge Sängerinnen und Sänger aus aller Welt mit besonderer Begabung und Ausbildung für den Bereich Opern- und Operettengesang und ist auch für TeilnehmerInnen der isa offen.

Insgesamt nahmen 92 TeilnehmerInnen (19-30 Jahre) aus 31 Nationen (davon 10 TeilnehmerInnen von isaOperaVienna) teil.

 

1. Preis:  Adriana Gonzalez, Sopran (Guatemala)
2. Preis:  Nela Saric, Sopran (Kroatien)
3. Preis:  Slavka Zamecnikova, Sopran (Slowakei)

 

Preis für das beste Nachwuchstalent gesponsert von der Schloß Schönbrunn Kultur- und Betriebsges.m.b.H. Wien:
Alexander Grassauer, Bass

ottoedelmannsociety-Publikumspreis gesponsert von der HYPO Landesbank Vorarlberg:
Slavka Zamecnikova

Daegu Opera-House Förderpreis gesponsert von der World Culture Network G.m.b.H:
Slavka Zamecnikova

Sonderpreis für ein Engagement am Daegu Opera House, Südkorea:
Wonyong Kang, Bass

Sonderpreis für ein Engagement beim Newport Music Festival, USA:
Piotr Buszewski, Tenor

Sonderpreis für ein Engagement bei der Oper Burg Gars in „Die Zauberflöte“ 2017:
Adriana Gonzalez

Jury
Samantha Farber, Managing Director sonoartists
Myungki Park, Dirketor Opernhaus Daegu, Südkorea
Mag.phil. Esther Schollum (Vorsitzende), Leiterin der Opern- und Konzertagentur Esther Schollum Artists’ Management
Erich Seitter, bis 2008 Inhaber der Sängeragentur „Bühnenvermittlung Erich Seitter“, künstlerischer Konsulent an diversen Opernhäusern
Walter Vladarski, Inhaber der Agentur Opera Vladarski
Johannes Wildner, Intendant des Opernfestivals Oper Burg Gars

Klavierbegleiter
Istvan Matyas, Manfred Schiebel

Hier finden Sie Eindrücke der Finalrunde:
http://www.mdw.ac.at/mdwMediathek/Edelmann-2016/