Offene Lehre: Tonsatz

 


Instrumentation und Arrangement

In dieser Lehrveranstaltung werden die gängigen Instrumente bezüglich ihrer klanglichen und spieltechnischen Eigenschaften und Besonderheiten besprochen und Partituren hinsichtlich ihrer Instrumentierung analysiert. Zusätzlich gibt es Instrumentations- und Notationsaufgabenaufgaben (z.B. Chorsatz arrangieren für Blechbläserensemble, Klaviersatz für Streichorchester, Notation transponierender Instrumente etc.), und als Semesterarbeit erstellen alle Teilnehmer*innen ein Arrangement oder eine Komposition in der sich aus den Teilnehmenden ergebenden Besetzung.

Termine: mittwochs 09:45-11:15 Uhr (erster Termin am 03.03.2021)
Durchführung: nach jetzigem Planungsstand online via Zoom
Information & Anmeldung: Wolfram Wagner – wagner@mdw.ac.at