Hans-Peter Manser, Bakk. art. BA

(Lecturer)

Hans-Peter Manser studierte Horn im Landeskonservatorium Vorarlberg sowie Horn und Dirigieren am Konservatorium Wien und Philosophie an der Universität Wien und der FernUni Hagen, wo seine Schwerpunkte derzeit auf Metaphysik und Wissenschaftstheorie liegen. 

Als Dirigent arbeitete er mit Orchestern wie dem Gustav Mahler Jugendsymphonieorchester, dem Radiosymphonieorchester Bratislava, dem China National Orchestra oder dem Stockholm Chamber Orchestra und versucht, mit dieser Expertise in der Rolle als Horn-, Dirigier- und Theorielehrer sowie als Leiter des Jugendsymphonieorchesters Tulln jungen Leuten Ästhetik, technisches Können und einen leidenschaftlichen aber gleichzeitig respektvollen und holistischen Umgang mit Musik nahezubringen. 

Daneben leitet er Seminare zum Thema Musiktheorie, verfasste das Buch »Das ist Musik – zumindest theoretisch, Musikkunde für Kinder, Einsteiger und Neugierige«, arbeitet als Komponist und dirigiert im Ausland.