Offene Lehre: Inklusive Musikpädagogik

 


16. Fachtagung für inklusives Musizieren: Musizieren mit Menschen mit Autismus

Termin: 28.05.2021, 10:00 – 17:00 Uhr
Durchführung: hybride Abhaltung geplant; die Veranstaltung findet sowohl physisch an der mdw als auch via Zoom statt. Gilt als Weiterbildung an Wiener und niederösterreichischen Musikschulen.
Nähere Informationen und Anmeldung ab 21.05.2021
Kontakt: Beate Hennenberg – hennenberg@mdw.ac.at

 


ALL STARS INKLUSIVE – Die integrative Band an der Musikuni Wien

Jeden Montag finden sich in der Vorlesungszeit rund 30 musikinteressierte Menschen mit verschiedenen Behinderungen und deren Begleiter*innen, Studierende musikpädagogischer Fächer sowie Lehrende zusammen, um auf Augenhöhe mit ganz unterschiedlichen musikalischen, persönlichen und sozialen Kompetenzen gemeinsam zu musizieren. Spezielles Können ist nicht erforderlich, ganz unterschiedliche Begabungen stellen sich schnell heraus. Es werden nicht nur Lieblingshits arrangiert, sondern auch eigene Texte, Songs oder einfach Ideen mit den vorhandenen Instrumenten gestaltet.

Proben: montags 18:45 – 20:15 Uhr, Einstieg jederzeit möglich
Durchführung: derzeit online (Teilnahme via Zoom möglich), ansonsten: Anton-von-Webern-Platz 1, ehem. Alte Anatomie, Raum S 0225
Information & Anmeldung: Bernhard Lengauer – lengauer@mdw.ac.at

 


Didaktik des situativen, kreativen und inklusiven Musizierens 1

Wie können inklusive Musiziereinheiten gelingen? Inklusives Arbeiten kann eine Herausforderung aber auch eine große Bereicherung für die pädagogische Praxis sein. Dieses musikdidaktische Seminar vermittelt Methoden und praxisorientierte Anregungen für Musik- und Ensembleunterricht mit Fokus auf fähigkeitsgemischte Gruppen. Mithilfe von zehn musikalischen Bausteinen können Songs in kurzer Zeit gemeinsam erarbeitet und auf die Bühne gebracht werden. Die All Stars Band, die inklusive Band der mdw und andere inklusive Musikprojekte werden vorgestellt sowie nach weiteren interessanten Projekten geforscht. Abschließend wird eine praktische Lehreinheit geplant, durchgeführt und gemeinsam reflektiert.

Erster Termin: Dienstag, 16.03.2021, 10.00 – 14.00 Uhr, dann vier weitere Blöcke nach Absprache
Ort: Singerstraße 30A, 1010 Wien, Raum 1 [SI B0309], 2. Stock (optional via Zoom)
Hospitation und Lehreinheit bei der All Stars Inklusive Band (Probentermine und Ort siehe oben bei „ALL STARS INKLUSIVE – Die integrative Band der Musikuni Wien“)
Information & Anmeldung: Marlene Lacherstorfer – lacherstorfer@mdw.ac.at

 


Klassisches Ensemble für Inklusives Musizieren

Inklusives musikalisches Arbeiten in der Instrumentalpädagogik geht davon aus, dass Vielfalt Bereicherung darstellt und jede musikalische Ausdrucksform mit gleichem Recht an der Musikschule und Musikuniversität willkommen ist. Als zukünftige Musikschullehrende erfahren Sie in diesem heterogenen Gruppensetting eine neue ästhetische Qualität, die künstlerisch und intensiv sein kann. Sie erweitern Ihre didaktischen Kompetenzen für den eigenen Instrumental- und Gruppenunterricht und erleben inklusives Musizieren als einen gelingenden Beitrag zur Persönlichkeits- und Gemeinschaftsbildung.

Termine: montags 16:00 – 17:30 Uhr, erster Termin am 01.03.2021
Durchführung: nach jetzigem Planungsstand zunächst online via Zoom
Information & Anmeldung: Beate Hennenberg – hennenberg@mdw.ac.at

 


Musikpädagogisches Forschungspraktikum: Inklusion in Schule und Musikschule

In dieser Lehrveranstaltung werden wir einerseits inklusiven Musikunterricht an verschiedenen Standorten besuchen, andererseits werden wir Grundprobleme einer inklusiven Musikpädagogik reflektieren. Geplant ist die Erstellung eines musikpädagogischen Lehrbehelfs (Lernschachtel) in inklusiven Kontexten. Dazu werden wir mit Expertinnen und Experten (auch aus den Bildungswissenschaften) ins Gespräch kommen. Die Teilnahme setzt eine gewisse Terminflexibilität voraus. Die Terminplanung wird in der ersten Sitzung vorgestellt.

Erster Termin: Mittwoch, 10.03.2021, 15.30 – 17:00 Uhr, hier werden alle weiteren Termine vereinbart.
Durchführung: nach jetzigem Planungsstand zunächst online via Zoom
Information & Anmeldung: Beate Hennenberg – hennenberg@mdw.ac.at