…im Dialog #6: Professionell Improvisieren II

 
Workshop-Leitung: Dr. Lukas Zenk
 
Datum: 19. Oktober 2020, 14:00-18:00
 
Ort: Der Workshopf findet via Zoom statt.
 
Kosten: € 18,-- / € 9,-- (für Studierende)
 
 
 

Das Mindset der Improvisation
Improvisation bedeutet mit dem Unerwarteten umzugehen. In der Musik werden grundlegende Strukturen sowie die Fähigkeiten der Kollaboration und Spontaneität gelernt, um im Moment neue Musik zu erschaffen.
Neben den notwendigen musikalischen Fähigkeiten, wird zusätzlich ein spezifisches Mindset entwickelt: eine Denkweise und Weltanschauung um die Unsicherheit im Moment kreativ zu nutzen. Dieses Mindset kann auch in anderen Bereichen hilfreich sein: beim Aufbau der eigenen Selbständigkeit bis hin zum täglichen Leben und dem Umgang mit der aktuellen Pandemie.
In diesem Workshop werden die aktuellen Erkenntnisse des Forschungsprojekts www.Improvisation.Science kurz vorgestellt und interaktive Experimente durchgeführt, um dieses Mindset zu erleben und zu erforschen.
Übungen aus der Angewandten Improvisation unterstützen dabei den eigenen Umgang mit dem Unerwarteten zu reflektieren und Anstöße zu bekommen sich selbst neu zu erfinden.