Elisabeth Kirchgasser

(Studienassistentin)

Elisabeth Kirchgasser wurde 1994 in Salzburg geboren, wo sie am Musikum Salzburg eine umfangreiche Musikausbildung, u. a. in den Fächern Klavier, Klarinette und Cello, erhielt.

Nach der Matura 2013 begann sie mit dem Studium für Kunstgeschichte an der Universität Wien und seit Herbst 2014 studiert sie an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien IGP Klavier Klassik. Ihren Studienschwerpunkt setzte sie in der Elementaren Musikpädagogik (EMp), wobei sie besonders die Verbindung von Klavier-Instrumentalunterricht und Elementarer Musikpädagogik interessiert.

Durch ihren Klavierprofessor Adrian Cox lernte sie die Feldenkraismethode kennen, mit der sie sich sowohl im Studium als auch in ihrer Freizeit auseinandersetzt.

Seit Dezember 2017 ist sie als Studienassistentin für Elementare Musikpädagogik am IMP tätig, wo sie vor allem mit Veronika Kinsky zusammenarbeitet.

Kirchgasser.jpeg

Kontakt:
kirchgasser@mdw.ac.at