Reihe ‚Musikkontext‘

MUSIKKONTEXT benennt sich eine Publikationsreihe des (ehemaligen) Instituts für Musikgeschichte der mdw - Universität für Musik und darstellende Kunst Wien. Der Reihentitel steht dabei programmatisch für die inhaltlichen Intentionen der projektierten Bände. MUSIKKONTEXT meint demnach die vielfältige Vernetzung von Geschichte, Kultur und Theorie der Musik – wie im Untertitel der Reihe vermerkt wird.

Um aber den Blick bewusst und differenzierend auf jene komplexe Struktur von Musik-Kulturen zu lenken, bedarf es selbstverständlich interdisziplinärer Ansätze:
Fragestellung zur Musik im sozialen Kontext, zu mentalitätsgeschichtlichen Voraussetzungen, zu kultur- wie geistesgeschichtlichen Konstellationen oder zu ästhetischen und musiktheoretischen Themen umschreiben vieldeutig das, was die Reihe MUSIKKONTEXT an Inhalten vermitteln möchte. Somit stellt die Reihe eine thematische und fachliche Erweiterung der bestehenden institutseigenen Publikationsreihe Musikleben – Studien zur Musikgeschichte Österreichs dar, indem in verstärktem Maße interdisziplinäre wie auch thematische Offenheit und Vielfalt die grundsätzliche Bereitschaft signalisieren, als Publikationsforum auch verwandten Fachrichtungen offen zu stehen.

 

Band 11:
Hannes Heer, Christian Glanz, Oliver Rathkolb (Hg.):
Richard Wagner und Wien. Antisemitische Radikalisierung und das Entstehen des Wagnerismus

Hrsg. Cornelia Szabó-Knotik und Manfred Permoser
Wien, 2017, 320 Seiten (hbk), Hollitzer Verlag
ISBN 978-3-99012-306-5 (hbk)
ISBN 978-3-99012-308-9 (epub)
ISBN 978-3-99012-307-2 (pdf)

Band 10:
Vahid Khadem-Missagh:
Virtusoität in Musik und Magie: Niccolò Paganini und Johann Nepomuk Hofzinser
Hrsg. Cornelia Szabó-Knotik
Wien, 2016, 208 Seiten (hbk), Hollitzer Verlag
ISBN 978-3-99012-303-4 (hbk)
ISBN 978-3-99012-305-8 (epub)
ISBN 978-3-99012-304-1 (pdf)
» Rezension von Marco Frei in das Orchester 05/2017, S. 62

Band 9:
Matej Santi: 
Zwischen drei Kulturen: Musik und Nationalitätsbildung in Triest
Hrsg. Cornelia Szabó-Knotik
Wien 2015, 232 Seiten (hbk), Hollitzer Verlag
ISBN 978-3-99012-261-7 (hbk)
ISBN 978-3-99012-263-1 (epub)
ISBN 978-3-99012-262-4 (pdf)
» Rezension von Steffen Höhne in DIE TONKUNST April 2017, Nr. 2, Jg. 11 (2017), S. 250-252

Band 8:
Annegret Huber und Benjamin Meyer (Hg.):
Wilhelmine von Bayreuth (1709-1748): Kunst als "Staatsgeschäft"

Vorträge des Wiener Symposions
aus Anlass des 300. Geburtstags/250. Todestags der Markgräfin
Hrsg. Manfred Permoser
121 Seiten, Mille Tre Verlag, Wien 2014
ISBN 978-3-900198-37-4

Band 7:
Juri Giannini, Maximilian Haas, Erwin Strouhal (Hg.):
Eine Institution zwischen Repräsentation und Macht. Die Universität für Musik und darstellende Kunst Wien im Kulturleben des Nationalsozialismus

Hrsg. Manfred Permoser
392 Seiten, Mille Tre Verlag, Wien, 2014
ISBN 978-3-900198-36-7
» Rezension von Thorsten Hindrichs in H-Soz-Kult (abgefragt am 26.01.2016)

Band 6:
Markus Grassl und Cornelia Szabo-Knotik (Hg.):
Die Rückkehr der Denkmäler. Aktuelle retrospektive Tendenzen der Musikwissenschaft

Hrsg. Manfred Permoser
191 Seiten, Mille Tre Verlag, Wien, 2013
ISBN 978-3-900198-35-0

Band 5:
Andreas Holzer:
Zur Kategorie der Form in neuer Musik

Hrsg. Manfred Permoser
603 Seiten, Mille Tre Verlag, Wien, 2011
ISBN 978-3-900198-24-4
» Rezension von Peter Becker in Neue Zeitschrift für Musik 4 (2011), S. 100

Band 4:
Anita Mayer-Hirzberger:
„… ein Volk von alters her musikbegabt“

Der Begriff ‚Musikland Österreich‘ im Ständestaat
Hrsg. Manfred Permoser
291 Seiten, Peter Lang Europäischer Verlag der Wissenschaften, FfM., 2008

Band 3:
Iris Mochar-Kircher:
Das echte deutsche Volkslied

Josef Pommer - Politik und nationale Kultur
Hrsg. Manfred Permoser
408 Seiten, Peter Lang Europäischer Verlag der Wissenschaften, FfM., 2004

Band 2:
Irmgard Schartner:
Karl Kraus und die Musik

Musik nach Angabe des Vortragenden, Bearbeiters und Verfassers. Kompositionen zu Karl Kraus’ Vorlesungstätigkeit
Hrsg. Manfred Permoser
424 Seiten, Peter Lang Europäischer Verlag der Wissenschaften, FfM., 2002

Band 1:
Elisabeth Winnecke:
Ravel und die Modelle

Kulturhistorische Untersuchungen zum Gebrauch von Modellen und Beiträge zu einer Ästhetik Maurice Ravels
Hrsg. Manfred Permoser
389 Seiten, Peter Lang Europäischer Verlag der Wissenschaften, FfM., 2001


Erhältlich bei:

Band 5 bis 11:
Hollitzer Verlag Wien
Trautsongasse 6
A-1080 Wien
Tel. +43 1 236 560 54
Fax +43 1 236 560 54-30
E-Mail: office@hollitzer.at
www.hollitzer.at

Band 1 bis 4:
Peter Lang AG
Internationaler Verlag der Wissenschaften
Wabernstrasse 40
CH-3007 Bern
Tel: +41 31 306 17 17
Fax: +41 31 306 17 29
E-Mail: bern@peterlang.com
www.peterlang.com