Instrumental(Gesangs)Pädagogik

Masterstudium

 

In der Studienrichtung Masterstudium IGP der mdw ist das IKM im Studienjahr 2016/17 mit der Pflichtwahllehrveranstaltung Seminar Kulturmanagement und Kulturwissenschaft 02 (mit verschiedenen Themen) und Wahlpflichtmodulen vertreten. Für die Wahlpflichtmodule wird in einer jährlich aktualisierten und mit der Studienkommission abgestimmten Liste ein Modul über sechs Semesterwochenstunden sowohl im Fach der Kulturbetriebslehre wie auch im Fach der Gender Studies zusammengestellt. Für alle anderen Studienrichtungen können die angeführten Lehrveranstaltungen besucht und für den Masterabschluss als Freies Wahlfach angerechnet werden. 

Der Besuch von Lehrveranstaltungen empfiehlt sich für Masterstudierende insbesondere in jenen Fällen, wo auch die Erstellung einer Masterarbeit am IKM gedacht ist. Dies geht zumeist einher mit dem Besuch einer einschlägigen Lehrveranstaltung am IKM. Über diesen frühen Kontakt zu den Lehrveranstaltungen und Inhalten des IKM ist es in der Folge leichter möglich, über die Jahre und für die eigene Profilierung in Ergänzung zu den künstlerischen bzw. musikpädagogischen Kompetenzen, eine Vervollständigung im Bereich Kulturbetriebslehre und Kulturmanagement abzusichern.

Zu einigen der im Wintersemester 2016/17 angebotenen Lehrveranstaltungen wird es im Sommersemester 2017 eine direkt verbundene Folgeveranstaltung bzw. inhaltlich nahe Fortsetzung geben. Aus diesem Grund wird in Verbindung mit der Auflistung der Lehrveranstaltungen am IKM im Wintersemester 2016/17 auch schon auf die Lehrveranstaltungen des Sommersemesters 2017 verwiesen. Je nach geplanter Masterarbeit und beruflicher Profilierungsabsicht kann hier frei kombiniert werden.

Am IKM wurden sowohl im Fachbereich der Kulturbetriebslehre wie auch im Fachbereich Gender Studies Masterarbeiten verfasst und betreut. Diese Masterarbeiten sind in der IKM-Bibliothek frei zugänglich. Hier finden Sie in Kürze die bislang verfassten Masterarbeiten, welche in unserer Bibliothek zur Ansicht und Kurzausleihe bereitstehen. Ein zunehmend größer werdender Anteil der StudentInnen, die am IKM eine Masterarbeit verfasst haben, erstellte davor am IKM auch schon eine Bachelorarbeit. Dies ist aber keine Voraussetzung für die Betreuung einer Masterarbeit am IKM. Der Besuch von Lehrveranstaltungen des IKM sehr wohl. Unmittelbar für den Zeitraum der Erstellung der Masterarbeit ist der Besuch eines Diplomandenseminars bzw. Forschungsseminars am IKM erforderlich.

 

Seminar Kulturmanagement und Kulturwissenschaft 02

Sommersemester 2017:

Seminar Kulturmanagement und Kulturwissenschaft 02 (Musikschulevaluation - Kulturbetrieb & Evaluation)
Vortragender: Franz-Otto Hofecker
LV-Nr.: 24.0105, Seminar, 2-stündig

 

Wintersemester 2016/17:

Seminar Kulturmanagement und Kulturwissenschaft 02 
(Die Macht der Räume in der Kunst - Architektur und Infrastruktur im Kulturbetrieb)

Vortragender: Hubert Pöll
LV-Nr.: 24.0103, Seminar, 2-stündig

 

Wahlpflichtmodule

Modul Musik- und Kulturmanagement

Die Kulturökonomie im Kontext der Kulturbetriebslehre (WS 2016/17)
Vortragender: Franz-Otto Hofecker
LV-Nr.: 24.0156, Seminar, 2-stündig

Musikschulevaluation (Kulturbetrieb & Evaluation)  (SS 2017)
Vortragender: Franz-Otto Hofecker
LV-Nr.: 24.0161, Seminar, 2-stündig

Musikwirtschaft 1 (WS 2016/17)
Vortragender: Peter Tschmuck
LV-Nr.: 15.4990, Vorlesung-Konversatorium, 2-stündig
(die Lehrveranstaltung wird über das Institut für Popularmusik der mdw angeboten)

 

Modul Gender Studies

Einführung in die Gender Studies 01 (WS 2016/17) oder
Einführung in die Gender Studies 02 (SS 2017)
Vortragende: Doris Ingrisch
LV-Nr.: 24.0131 (WS) 24.0132 (SS), Seminar, 2-stündig

Reality Check. Künstler/in werden - Künstler/in sein 01 (WS 2016/17) oder
Reality Check. Künstler/in werden - Künstler/in sein 02 (SS 2017)
Vortragende: Doris Ingrisch, Maria Gstättner
LV-Nr.: 240117 (WS) 24.0118 (SS), Seminar, 1-stündig

Medien/Welten. Wissen und Geschlecht in Musik Theater Film (Ringvorlesung)  (SS 2017)
Konzept von: Andrea Ellmeier, Doris Ingrisch und Claudia Walkensteiner-Preschl
LV-Nr.: 24.0125, Vorlesung-Konversatorium, 2-stündig

 

DiplomandInnen-/Forschungsseminar

Sommersemester 2017:

DiplomandInnenseminar
Vortragende: Doris Ingrisch
LV-Nr.: 24.0136, Seminar, 2-stündig

 

Wintersemester 2016/17:

DiplomandInnenseminar
Vortragende: Doris Ingrisch
LV-Nr.: 24.0135, Seminar, 2-stündig

Diplomandenseminar
Vortragender: Peter Tschmuck
LV-Nr.: 24.0115, Seminar, 2-stündig

Forschungsseminar (für DiplomandInnen) 01
Vortragender: Franz-Otto Hofecker
LV-Nr.: 24.0111, Seminar 2-stündig

 

Diese Lehrveranstaltungen können Sie als Freies Wahlfach belegen:

 

Sommersemester 2017:

Historische Forschung im Kontext der Kulturbetriebslehre. Eine Vertiefung am Beispiel von Musiklehranstalten
Vortragende: Beate Hennenberg
LV-Nr.: 24.0159, Seminar mit Exkursion 2-stündig

Intersektionalität - eine Analyse theoretischer Achsen der Differenz und ihre praktische Anwendbarkeit
Vortragende: Ela Posch
LV-Nr.: 24.0180, Seminar 2-stündig

Kulturbetriebslehre 2 (Management - Culture - Gender)
Vortragende: Dagmar Abfalter, Doris Ingrisch
LV-Nr.: 24.0147, Seminar 2-stündig

Kulturbetriebslehre 2 (Kunst in den Räumen der Pädagogik - Musikschule als Kulturzentrum)
Vortragende: Michaela Hahn
LV-Nr.: 24.0150, Seminar 2-stündig

Kulturbetriebslehre 3 (Kulturtheorie. Einführung in Schlüsselwerke der Kulturwissenschaften)
Vortragende: Wolfgang Müller-Funk, Eva Schörkhuber
LV-Nr.: 24.0160, Seminar 2-stündig

Kulturbetriebslehre 4 (Kunst- und Kulturrecht)
Vortragender: Heimo Konrad
LV-Nr.: 24.0143, Seminar 2-stündig

Qualitative Methoden in der Kulturwissenschaft 02
Vortragende: Doris Ingrisch
LV-Nr.: 24.0133, Seminar 2-stündig

spiel|mach|t|raum. Kulturelle Räume, Geschlecht & Diversität
Vortragende: Andrea Ellmeier
LV-Nr.: 24.0123, SE 2-stündig

 

Wintersemester 2016/17:

Entwicklung digitaler Managementtools
Vortragende: Dagmar Abfalter, Artemis Vakianis
LV-Nr.: 24.0158, Seminar 2-stündig

Experimentelle Methodenwerkstatt
Vortragende: Doris Ingrisch
LV-Nr.: 24.0108, Seminar 2-stündig

"Interdisziplin" Kulturbetriebslehre
Vortragender: Werner Hasitschka
LV-Nr.: 24.0173, Seminar 2-stündig

Kulturbetriebslehre 1 (Kulturmanagement - Projekte leiten und entwickeln)
Vortragende: Dagmar Abfalter
LV-Nr.: 24.0146, Konversatorium 2-stündig

Kulturbetriebslehre 1 (Kunst- und Kulturpolitik)
Vortragender: Heimo Konrad
LV-Nr.: 24.0141, Konversatorium 2-stündig

Kulturbetriebslehre 3 (Die Macht der Räume in der Kunst - Architektur und Infrastruktur im Kulturbetrieb)
Vortragender: Hubert Pöll
LV-Nr.: 24.0148, Seminar 2-stündig

Kulturbetriebslehre 4 (Orte der Begegnung der Künste - Musik trifft auf Literatur / Bildende Kunst / Sprache und Film)
Vortragender: Alfred Kellner
LV-Nr.: 24.0152, Seminar 2-stündig

Organisation der Kultur
Vortragender: Werner Hasitschka
LV-Nr.: 24.0170, Seminar 2-stündig

Qualitative Methoden in der Kulturwissenschaft 01
Vortragende: Doris Ingrisch
LV-Nr.: 24.0127, Seminar 2-stündig