Zulassungsprüfung Dirigieren 2019

Achtung! Geänderte Anforderungen!

Termin der Zulassungsprüfung im Frühjahr folgt!

 

 

 

Die Zulassungsprüfung besteht aus 4 Teilen:

1. Teil

Gehörtest / Theorietest
Analyse

2. Teil   

Klavier/Korrepetition/Blattspiel
Die genaue Einteilung wird zu Beginn der Zulassungsprüfungen bekannt gegeben

3. Teil   

9.00-18.00: Gesang/Blattsingen
Die genaue Einteilung wird zu Beginn der Zulassungsprüfungen bekannt gegeben

Nach dem 3. Teil wird bekannt gegeben, wer zum Prüfungsteil Dirigieren zugelassen ist.

4. Teil:

1. Runde: Dirigieren mit Klavier (alle Studienzweige)

Im Anschluss an die 1. Runde wird bekannt gegeben, wer zur 2. Runde zugelassen ist.

2. Runde: Studienzweig Orchesterdirigieren
Probenarbeit mit Instrumentalensemble/Orchester

2. Runde: Studienzweig Chordirigieren
Probenarbeit mit Vokalensemble/Chor (ca. 20 SängerInnen)

 

Studienplan / Informationsblatt

Zur Beachtung! Im Informationsblatt (Seite 4+5) sind die Anforderungen der Zulassungsprüfung als Übersicht aufgelistet!

 

Musterbeispiele für den Prüfungsteil 1