Institut für Musikleitung

 

Der Dirigierberuf ist eine der exponiertesten, komplexesten und herausforderndsten Tätigkeiten im heutigen Kunstbetrieb: „Das Orchester/den Chor vor Augen, das Publikum im Rücken und die Komponistin oder den Komponisten im Nacken“ gilt es Musik auf eine Weise zum Klingen zu bringen, die gleichermaßen dem Werk verpflichtet ist, den Bedürfnissen der beteiligten Ensembles gerecht wird und sich auch an den Gegebenheiten des Musikbetriebes orientiert.
Dirigentische Tätigkeit vollzieht sich in der Regel auf drei Ebenen: der Repertoire-Erschließung (Vorbereitung), der Repertoire-Vermittlung (Probenarbeit) und der Repertoire-Präsentation (Aufführung). Das bedeutet, Dirigent_innen müssen fähig sein, sich ein Werk in all seinen Facetten umfassend anzueignen und eine eigene, gefestigte gestalterische Vorstellung zu entwickeln.

Das Institut für Musikleitung der mdw bereitet die Studierenden mit dem großen Angebot an praxisnahem Unterricht ideal auf ihr späteres Berufsleben vor, sei es nun als Orchesterdirigent_in, Chordirigent_in oder Korrepetitor_in.

 

(c) Hertha Hurnaus

Institut für Musikleitung

Anton-von-Webern-Platz 1
1030 Wien

Tel: +43 1 71155-3201
Fax: +43 1 71155-3299

https://www.mdw.ac.at/musikleitung
radschiner@mdw.ac.at

Visitenkarte mdwOnline