Infos Zulassungsprüfung 2021

Beratungsgespräche zu den Zulassungsprüfungen

Liebe Studierende, wenn Sie Ihre Zulassungsprüfung nicht positiv absolviert haben, stehen Ihnen Lehrende des Instituts für ein Gespräch gerne zur Verfügung:

 

GEIGE/BRATSCHE: Georg Hamann  - hamann@mdw.ac.at

VIOLONCELLO: Bruno Weinmeister - weinmeister@mdw.ac.at

HARFE: Andrea Hampl - hampl@mdw.ac.at

GITARRE:  Nejc Kuhar - kuhar@mdw.ac.at

KONTRABASS: Elisabeth Sanchez-Herrera - sanchez-herrera@mdw.ac.at

 

Zulassungsprüfungen zum zentralen künstlerischen Fach

 

Die Institutsleitung hat sich entschieden, die  Zulassungsprüfungen 2021 zum zentralen künstlerischen Fach wieder in digitaler Form abzuhalten. Wir ersuchen Sie daher, für Ihre künstlerische Demonstration ein Video zu erstellen. Auf der homepage des StudienCenters finden Sie eine technische Anleitung sowie weitere Informationen. Die künstlerischen Anforderungen sehen Sie unter Studieninformation/Prüfungsprogramme. Das Studiendekanat für musikpädagogische Studien stellt die aktualisierten Infoblätter der Zulassungsprüfungen Studienjahr 2021/22 bereit.

 

Für die Video-Aufnahme beachten Sie bitte folgende Hinweise:

 

  • Nehmen Sie alles in einem „Take“ auf. Schnitte sind nicht erlaubt, auch nicht nach einzelnen Stücken. Wenn dies nicht beachtet wird, ist Ihre Bewerbung UNGÜLTIG!
  • Nachstimmen zwischen den Stücken ist erlaubt.
  • Das Gesicht muss gut erkennbar sein (nicht im Gegenlicht aufnehmen!)
  • Auf dem Video muss die gesamte Person samt dem ganzen Instrument gut sichtbar sein. Beachten Sie die von den Fachgruppen eventuell zusätzlich geforderten Spielpositionen.
  • Sprache für die gesprochenen Teile ist Deutsch oder Englisch.
  • Das Programm kann mit Begleitinstrument aufgenommen werden - dies ist aber nicht verpflichtend.
  • Das gesamte vorzubereitende Programm ist aufzunehmen.

 

Ablauf der Videoaufnahme:

 

  1. Bitte nennen Sie Ihren Namen und das gewählte Programm.
  2. Zeigen Sie ein aktuelles offizielles Ausweisdokument (z.B. Reisepass) in die Kamera, wobei Ihr Name darauf gut erkennbar sein muss.
  3. Nehmen Sie jetzt eine Stoppuhr oder eine Uhr mit Sekundenzeiger, zeigen diese in die Kamera und stellen diese gut sichtbar neben Ihre Spielposition.
  4.  Spielen Sie das gewählte Programm.
  5. Wenn Sie fertig gespielt haben, nehmen Sie wieder die Stoppuhr/Uhr, zeigen diese in die Kamera und stellen sie wiederum ab.
  6. Erklären Sie in wenigen Sätzen, warum Sie sich für die angestrebte Studienrichtung entschieden haben.
  7. Geschafft! Sie können nun das Video beenden.