Gender Studies bzw. diversitätssensible Lehrveranstaltungen

Mit dem vorliegenden Relaunch des seit dem Jahr 2011 existierenden Gender (Studies)-Lehrveranstaltungsfolders der mdw wird mit der Einbeziehung von Diversitäts- und Inklusions-Lehrveranstaltungen – gleichwohl die intersektionale Perspektive der Gender Studies sämtliche Diversitätsaspekte immer schon beinhaltete – dem Auftrag nach einer gleichstellungsorientierten, geschlechtergerechten, diversitätssensiblen, inklusiven, d.h. kurz nach einer fairen Kunstuniversität Rechnung getragen. Wir freuen uns, damit einen Beitrag zur gerade laufenden Entwicklung einer mdw-Diversitätsstrategie zu leisten. (Details siehe unter www.mdw.ac.at/gender/diversität).

Zentrales gesellschaftspolitisches Anliegen der mdw – Universität für Musik und darstellende Kunst Wien ist es, die an der mdw vorhandene Vielfalt in Lehrveranstaltungen thematisier- und diskutierbar zu machen, um damit eine offene, angstfreie, künstlerisch wie auch intellektuell anregende Universität zu formen. Die hier angeführten Lehrveranstaltungen führen in Bereiche, die sich einerseits gut als Themen für akademische Abschlussarbeiten eignen, andererseits Aspekte behandeln, die diese intellektuell bereichern und eine kritische Reflexion ermöglichen.

Aktuellste Informationen über die Lehrveranstaltungen können über mdw online abgerufen werden.


aktueller Folder WS 2017/18