Gender Talks

Gender Talks - Präsentationen von gendersensiblen Arbeiten

Die Veranstaltungsreihe stellt Abschlussarbeiten von Studierenden vor, in denen die Kategorie Geschlecht/Gender sowie andere intersektionale Kategorien, wie sozialer Hintergrund, Ethnie, sexuelle Orientierung, Generation, Dis/Ability etc. eine - mitunter zentrale - Rolle spielen.
Moderation | Doris Ingrisch

Di, 24. Oktober 2017 - 17.00 Uhr

Vortrag | Michaela Rachbauer, Quälen, foltern, töten...Zur Verhandlung von Geschlecht im Death Metal. Eine mehrdimensionale Analyse am Beispiel Cannibal Corpse
künstlerisches Programm | Stefanie Laimer

Ort | Denk/Raum Gender and beyond am IKM - Institut für Kulturmanagement und Gender Studies, mdw, 3., Anton-von-Webern-Platz 1
Kontakt | Tel.: +43 1 711 55 3401, e-Mail: ikm@mdw.ac.at
Veranstaltungsreihe der Bibliothek Gender and beyond am IKM

 

Mo, 27. November 2017 - 19.00 Uhr

Vortrag | Marko Kölbl, Sounds of Pain and Gender
künstlerisches Programm | Jelena Popržan - Stimme & Bratsche, Marko Kölbl - Stimme & Klavier

Ort |Porgy & Bess, Lost & Found in der Strengen Kammer, Riemergasse 11, 1010 Wien
Kontakt | Tel.: +43 1 711 55 3401, e-Mail: ikm@mdw.ac.at
Veranstaltungsreihe der Bibliothek Gender and beyond am IKM