Zwei  PEEK-Anträge von mdw-Forschenden bewilligt!!!

Kreative (Miss)Verständnisse - Methodologien der Inspiration
Projektleiter: Johannes KRETZ

Verrottende Klänge
Projektleiter: Thomas GRILL

mehr Informationen folgen

 


 

mdw  bei der Langen Nacht der Forschung 2018

13. April 2018, 17-23 Uhr
Forschungspfad

Die mdw wird heuer zum zweiten Mal an der Langen Nacht der Forschung teilnehmen und einen Auszug der wissenschaftlichen Projekte an der mdw einem breiten Publikum präsentieren.

2016 fand das größte Forschungsevent Österreichs erstmals mit einem mdw-Beitrag von Peter Tschmuck (Talkin’bout three revolutions – „Revolutionen in der Musikindustrie“) statt. Das Thema 2018 ist „Anthropozän“ und neben zahlreichen Veranstaltungen in ganz Österreich wird ein Forschungspfad die Wiener Innenstadt durchsäumen. Hier ist auch die mdw-Pagode zu finden, wo unterschiedliche Forschungsprojekte an der mdw vorgestellt werden.

Alle mdw-Angehörigen sind herzlich willkommen, die mdw-Pagode zu besuchen!

Kontakt: Anna Zethner

Weitere Details zum mdw-Programm finden Sie hier

Das gesamte, österreichweite Programm finden Sie in Kürze hier: www.langenachtderforschung.at

 


 

mdw  goes public - VHS Vortragsreihe SCIENCE

Die mdw wird dieses Sommersemester erstmals Auszüge ihrer Forschung im Rahmen der Vortragsreihe SCIENCE der Wiener Volkshochschulen präsentieren und so einem breiten Publikum zugänglich machen:

am 19. April 2018 werden Severin Matiasovits und Alexander Flor das Projekt „Bilderwelten“ vorstellen,

am 17. Mai 2018 wird Christian Glanz die Wechselwirkungen zwischen Oper und Politik in Wien beleuchten.

Bei Interesse wird es zusätzlich einen Live-Stream geben (Webinar).

mehr Information und Anmeldung/Tickets

 


 

 

Stabstelle Forschungsförderung

Mag.a Therese Kaufmann, MA

Anton-von-Webern-Platz 1
1030 Wien

1. Stock, Raum B 01 23

Tel. +43 1 711 55-6100

forschungsfoerderung@mdw.ac.at