FWF-Förderungen
 

Der Wissenschaftsfonds FWF (Fonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung) ist Österreichs zentrale Einrichtung zur Förderung der Grundlagenforschung.

mehr Information zu Programmen und Richtlinien des FWF

 


 

FWF:  Teilweise Aufhebung der Antrags-beschränkungen ab 1.8.2018

Dank einer Budgeterhöhung ist es dem FWF gelungen, die im April 2016 eingeführten Antragsbeschränkungen teilweise aufzuheben. Konkret kommt es zu folgenden Änderungen:

(a) Die bestehende Projektbeschränkung wird von zwei auf drei Projekte gelockert.

(b) Die Beschränkung der Antragssumme auf maximal 400.000 Euro wird aufgehoben.

(c) Die Projektlaufzeit bleibt weiterhin bis zu vier Jahre beantragbar, die Möglichkeit der kostenneutralen Verlängerung wird jedoch auf bis zu zwölf Monate ausgeweitet.

Die Änderungen der Antragsbeschränkungen hinsichtlich Anzahl der Projekte und Antragssumme treten für alle ab dem 1. August 2018 neu eingereichten Anträge in Kraft. Die Ausdehnung der Möglichkeit der kostenneutralen Verlängerung auf 12 Monate wird für alle Projekte, die derzeit eine kostenneutrale Verlängerungsmöglichkeit von 6 Monaten haben, am 1. Dezember 2018 in Kraft treten.

mehr Information