Foto: Axel Petri-Preis

Foto: Axel Petri-Preis

Foto: Axel Petri-Preis

Foto: Axel Petri-Preis

Foto: Axel Petri-Preis

Foto: Axel Petri-Preis

Am 13. Februar 2020 spielten die Kolophonistinnen Hannah Amann, Marlene Förstel, Elisabeth Herrmann und Theresa Laun in der Reihe Amabile ein Kinderkonzert im Musikverein Graz. Gemeinsam mit Axel Petri-Preis (IMP) erarbeitete das Cello-Quartett für das Konzert eine musikalische Wanderung, die das junge Publikum (ab 6 Jahren) unter anderem zu einem Faschingsball, in eine Zuckerlfabrik und in den Wienerwald führte. Die jungen Musiker_innen moderierten das Konzert charmant und souverän und begeisterten die zahlreich erschienenen Kinder und deren Eltern.