Am 24. April 2020 findet in der Zeit von 9.30 Uhr bis 12.30 Uhr die Weiterbildungsveranstaltung
"EinStein für meine Abschlussarbeit" statt.

 

K5/2
24.4.2020 / 9.30–12.30 Uhr
1030, Anton-von-Webern-Platz 1
Raum: spiel|mach|t|raum S 02 25
Kurskosten: keine
Max. TeilnehmerInnenzahl: 12

Anmeldung

 

EinStein für meine Abschlussarbeit

Beispiele, Übungen und Praxistipps zum Umgang mit fremden Texten

 

Die schriftliche Abschlussarbeit ist fixer Bestandteil jedes Studiums und zugleich eine Visitenkarte, die man an der mdw hinterlässt. Zu berücksichtigen sind dabei Aspekte der Akademischen Integrität und der guten wissenschaftlichen Praxis. Daher beschäftigen wir uns in diesem Workshop mit dem richtigen Umgang mit fremden Texten, Zitierweisen und anderen Formen korrekter Textübernahmen sowie mit richtigem intertextuellen Arbeiten.

Wir stellen Ihnen dazu Hintergrundinformationen, Anregungen und Beispiele vor, die dann – wie ein Stein auf den anderen – in Übungen erarbeitet und gefestigt werden. Somit richtet sich der Workshop insbesondere an Studierende, die am Beginn ihrer künstlerischen bzw. wissenschaftlichen Abschlussarbeit stehen oder sich gerade im Schreibfluss befinden.

Für den Nachmittag sind zudem 20-minütige Einzelberatungen mit den KursleiterInnen geplant, in denen die TeilnehmerInnen ihre konkreten Fragestellungen besprechen bzw. an Fallbeispielen individuell üben können.

 

Zielgruppe

Studierende der mdw

 

Kursleitung

Mag.a Martina Baravalle, Juristin, Mediatorin, Leiterin des Projekts „Akademische Integrität“

DDr. Karl-Gerhard Straßl MAS, Jurist, Organist, Kulturmanager, Leiter des Projekts „Akademische Integrität“

 

Ein Angebot der Abteilung Organisationsrecht und Berufungsmanagement in Kooperation mit dem Zentrum für Weiterbildung.

 

 



Das Kompetenzzentrum für Akademische Integrität veranstaltete am 24.1.2020 gemeinsam mit der
hmdw und der Universitätsbibliothek der mdw - Universität für Musik und darstellende Kunst die

mdw write night Vol. 4