Mag. Helmuth LUKSCH


Geboren in Kufstein. Studium an der Wiener Musikhochschule – Musikerziehung, Orgel (bei H. Tachezi) sowie Geschichte an der Universität Wien. 1980-1990 Musikerzieher am BG Kufstein und Organist in Kufstein. 1990 bis 1993 Gebietskantor der Diözese Gurk/Klagenfurt. Ab 1992 Titularorganist an der Stadthauptpfarrkriche St. Egid zu Klagenfurt und Mitglied der Diözesankommission für Kirchenmusik als Orgelreferent der Diözese Gurk.

Seit 1989 im Hause als Lehrbeauftragter für Harmonielehre und Gehörbildung, ab 1990 für Klavierpraktikum, Instrumentalpraxis, Begleitpraxis und Partiturspiel, ab 1995 als Vertragslehrer. Fachgruppensprecher der Fachgruppe "Klavierpraktische Fächer". Konzerttätigkeit als Organist in vielen Ländern Europas. Rundfunk- und CD-Aufnahmen. Komponist von Chor- und Orgelwerken sowie Kammermusik. Publizistische Tätigkeit. Meisterkurse.

luksch