Institut für Gesang und Musiktheater
Newsletter Nr. 6 - Ausgabe Oktober 2016
Ich leide soviel in diesem Leben.
Das ist es was sie (das Publikum) fühlen,
wenn ich singe, darum weinen sie.
Leute die in diesem Leben nichts fühlen,
können nicht singen.
Enrico Caruso
(1873 - 1921), italienischer Operntenor
Vorwort

Liebe Freunde des Institutes!

Der Sommer, unsere vorlesungsfreie Zeit ist zu Ende. Diese war sehr ereignisreich:

Wieder konnten wir 10 Mal im August ein begeistertes Publikum mit unserer Don Giovanni Produktion von Reto Nickler bezaubern. Diese Aufführungen waren die erfolgreichsten, was die Zuschauerzahlen betrifft.

Wir hatten die isa zu Gast und die 4. Ausgabe des Otto Edelmann Gesangswettbewerbes ging über die Bühne des Schlosstheaters.

Wieder konnten viele Studierende bei nationalen und internationalen Wettbewerben ordentlich "abräumen". Darüber freuen wir uns sehr und gratulieren ganz herzlich.

Wieder verlassen uns mehrere junge Kolleginnen und Kollegen in Richtung "Ernst des Lebens" um Engagements anzutreten. Dafür wünschen wir Toi Toi Toi.

Das 1. Semester ist wieder reich an Veranstaltungen. Kommen Sie und erleben Sie junge aufstrebende SängerInnen größtenteils kostenlos in Konzerten und Bühnenproduktionen.

Entnehmen Sie die Daten und Einzelheiten von unserem Semester-Leporello unter
https://www.mdw.ac.at/inst9/veranstaltungskalender.

Ich wünsche Ihnen tolle Musikerlebnisse in unserem Institut!

"Unsere neuen Studierenden stellen sich vor" Oktober 2016

Freitag, 14.10.2016, ab 15.00 Uhr
Probebühne, Penzinger Straße 7, 1140 Wien
Eintritt frei!
Im Rahmen dieses Konzertes stellen sich unsere neuen Studierenden der Studiengänge Stimmbildung Vorbereitung, Bachelor Gesang, Master Lied und Oratorium, Master Musikdramatische Darstellung, Postgraduale Lehrgänge sowie Erasmus+ vor.
"Zu Besuch in Penzing" Rektorin Mag.a Ulrike Sych 

Mittwoch, 19.10.2016, um 18.00 Uhr
Bibliothek, Penzinger Straße 7, 1140 Wien
Eintritt frei!

Im Gespräch mit den Studierenden des Institutes.
SzenenabendNovember 2016

Werkstatt Musiktheaterregie

  Musikalische Leitung: Pantelis Polychronidis
  Inszenierung: Borbala Veszprémy

Donnerstag, 03. November 2016, um 19.30 Uhr
Freitag, 04. November 2016, um 16.00 Uhr
Neue Studiobühne, Penzinger Straße 7, 1140 Wien
Eintritt frei!
Verleihung der Ehrenmitgliedschaft an Placido Domingo 

 Montag, 14.11.2016, um 17.00 Uhr
 GESCHLOSSENE VERANSTALTUNG
Es ist uns eine große Ehre, Herrn Placido Domingo, am 14.11.2016 die Ehrenmitgliedschaft der mdw - Universtität für Musik und darstellende Kunst Wien auf Antrag unseres Institutes überreichen zu dürfen. Domingo gehört seit unglaublichen 50 Jahren zu den führenden Künstlern im internationalen Musikbetrieb. Seine Leistungen sind enorm, besonders was die Oper betrifft. So konnten viele junge Leute für die Oper begeistert werden, nur dadurch, dass man diesen Ausnahmesänger auf der Bühne erlebt hat. Dabei war es nicht nur seine Stimme, die begeisterte. Seine ganze Künstlerschaft sucht in den letzten 100 Jahren ihresgleichen!
 
Unser Institut versteht sich als einer der weltweit führenden Ausbildungsplätze auf dem Gebiet des klassischen Gesanges und der Oper. Für uns alle ist und bleibt Placido Domingo DAS grosse Vorbild!!
Szenenabend

  Werkstatt Musiktheaterregie

  Musikalische Leitung: Marcin Koziel
  Inszenierung: Muhamed Hrustanovic

Montag, 21. November 2016, um 19.30 Uhr
Neue Studiobühne, Penzinger Straße 7, 1140 Wien
Eintritt frei!
Jury-Konzert der Freunde der Wiener Staatsoper

Dienstag, 22.11.2016, um 19.00 Uhr
Schlosstheater Schönbrunn, Schönbrunner Schlossstraße, 1130 Wien

Erstmals veranstalten die FREUNDE - in Kooperation mit der mdw Universität für Musik und darstellende Kunst Wien - ein Jurykonzert, bei dem ein Dutzend junge Sängerinnen und Sänger ihr Können mit einer Opernarie präsentieren werden.

Werden Sie aktiv zu einem Mitglied der Jury und bestimmen Sie selbst mittels Stimmzettelwahl, wer einen Preis bekommen soll. Das alles im einzigartigen Ambiente des Schönbrunner Schlosstheaters!

Moderation: Thomas Dänemark

Karten: gratis Zählkarten ab 8.11.2016

FREUNDE der Wiener Staatsoper
Goethegasse 1, 1010 Wien
Tel.: +43/ 1/ 512 01 71 Fax: +43/ 1/ 512 63 43 e-mail: verein@opernfreunde.at

"Il mondo della luna" von Joseph Haydn

Musikalische Leitung: Michael Rot
Inszenierung: Robert Simma
Orchester der JungenOperAustria
Kooperation mit der JungenOperAustria (JOA)


Sonntag, 27. November 2016, um 19.00 Uhr
Schlosstheater Schönbrunn, Schönbrunner Schlossstraße, 1130 Wien
Regiekostenbeitrag: € 15,-

©Foto: Anita Spanring
"Polarlicht" - Island und seine Lieder 

Dienstag, 29. November 2016, um 19.00 Uhr
Schlosstheater Schönbrunn, Schönbrunner Schlossstraße, 1130 Wien
Freier Eintritt!

Das faszinierende Land im hohen Norden und seine Kunst im Klang, Wort und Bild, dargestellt von isländischen Studierenden des Instituts für Gesang und Musiktheater und der Privatuniversität MUK.

In Zusammenarbeit mit der Isländischen Botschaft in Wien.

Lieder- und Arienabend

Freitag, 30.11.2016, um 19.00 Uhr
Lieder- und Arienabend
Studierende von Regine Köbler / Am Klavier: Vladimir Borodin/Marcin Koziel
Schlosshteater Schönbrunn, Schönbrunner Schlossstraße, 1130 Wien
Eintritt frei!
Vorschau Dezember 2016
Im Dezember folgen weiter Lieder- und Arienabende im Schlosstheater Schönbrunn sowie Produktionen und Szenenabende. Weiter erlaube ich mir Ihnen den Termin für den Tag der offenen Tür bekannt zugeben.

Nähere Informationen finden Sie unter: https://www.mdw.ac.at/inst9/studium/tag-der-offenen-tuer
 

 

Institut für Gesang und Musiktheater
Penzinger Straße 7
1140 Wien

gesang@mdw.ac.at
Tel.: +43 1 711 55-2701
Fax: +43 1 711 55-2799
mdw - Universität für Musik und darstellende Kunst

Datenschutz