Beethoven-Competition

 

Melden Sie sich an!

Anmeldeschluss: 15. Oktober 2016

Der 15. Internationale Beethoven Klavierwettbewerb Wien steht vor der Tür!

Die Anmeldung ist noch bis 15. Oktober 2016 möglich! 

Wir laden alle Pianistinnen und Pianisten, die zwischen dem 1. Jänner 1985 und 31. Dezember 2000 geboren sind, ein: Nutzen Sie die Chance und präsentieren Sie Ihre Beethoven-Interpretationen vor einer internationalen Jury und dem Wiener Publikum. 

Melden Sie sich rechtzeitig an!

 

Bleiben Sie in Kontakt

#BWB17 in den Sozialen Medien | Kontakt zum Wettbewerbsbüro in Wien

Es gibt viele Möglichkeiten, rund um die Entwicklungen unseres Wettbewerbs auf dem Laufenden zu bleiben: Wir sind auf Facebook und Twitter bzw. informieren auch über unsere Website

Im Wettbewerbsbüro in Wien beantwortet Katharina gerne Fragen rund um den Wettbewerb bzw. zur Anmeldung.

 

Der offizielle Flyer ist da

Alle Informationen zum Wettbewerb in einem Dokument zusammengefasst

Unseren Flyer, der die wichtigsten Informationen zum
15. Internationalen Beethoven Klavierwettbewerb Wien in einem Dokument zusammenfasst, gibt es auch als Download auf unserer Website.

 

Bitte bestellen Sie Ihr Druck-Exemplar im Wettbewerbsbüro

 

Save the Dates!

Vom Anmeldeschluss bis zum Finale im Musikverein 

15. Oktober 2016: Anmeldeschluss

Jan/Feb 2017: Auditions in New York City, Tokio, London, Berlin, Bonn und Wien

28. Mai - 8. Juni 2017: Internationaler Beethoven Klavierwettbewerb Wien 2017
28. Mai: Eröffnung im Musikverein Wien
29. Mai - 4. Juni: 1. Runde in der mdw - Universität für Musik und darstellende Kunst Wien (freier Eintritt)
5. - 6. Juni: 2. Runde im Musikverein Wien (Brahms-Saal)
8. Juni: Finale im Goldenen Saal des Wiener Musikvereins

Der Wettbewerb wird exklusiv auf Flügeln von Bösendorfer ausgetragen.

 
Competition Office:
International Beethoven Piano Competition Vienna
Universität für Musik und darstellende Kunst Wien
Anton-von-Webern-Platz 1
1030 Wien - ÖSTERREICH
beethoven-comp@mdw.ac.at
www.beethoven-comp.at

 

Datenschutz