Institut für Gesang und Musiktheater
Newsletter Nr. 4 - Ausgabe Oktober 2015

In der Oper ist alles falsch:
das Licht, die Dekoration, die Frisuren der Balletteusen
ihre Büsten und ihr Lächeln.
Wahr sind nur die Wirkungen, die davon ausgehen.
Edgar Degas

Vorwort
Liebe Freunde, liebe Freundinnen und Interessierte des Institutes für Gesang und Musiktheater!

Nach diesem - im wahrsten Sinne - heißen Sommer darf ich Sie herzlich zum neuen Semester willkommen heißen.

Nach 14 sehr gut gelungenen "Fledermaus" Aufführungen, größtenteils im ausverkauftem Schönbrunner Schlosstheater,
der isaOperaVienna, die wieder in Penzing abgehalten wurde und der 3rd International Otto Edelmann Singing Competition-Vienna 2015, 
beginnt wieder die "normale" Arbeit in den Lehrräumen unseres Institutes. Die Zulassungsprüfungen zum Bachelor- und Masterstudium sind
gut verlaufen und wir haben wieder junge, begabte Sängerinnen und Sänger aufgenommen, denen wir nur das Beste wünschen.
 
Wir freuen uns, wenn Sie, verehrte Damen und Herren, uns weiterhin so durch Ihr Kommen unterstützen.
Allen in unserem Hause, Lehrenden, Studierenden, BesucherInnen sowie Publikum wünsche ich viel Freude an unseren Veranstaltungen
und einen guten Start in das neue Semester!

Herzlich Ihr Peter Edelmann

"Heinrich Schütz" - Musikalische Exequien, SWV 279-281 Konzert
Begräbnismusik in drei Teilen für Heinrich Posthumus Reuß
Sch_tz.gif
Donnerstag, 5. November 2015, um 19.30 Uhr
Michaelerkirche, 1., Michaelerplatz
Eintritt: Freie Spenden

Werkeinführung: Maria Helfgott
Ausübende: Studierende der mdw - Universität für Musik und darstellende Kunst Wien

Künstlerische und wissenschafltiche Leitung:
Martin Vacha
Maria Helfgott
Manuel Schuen


In Zusammenarbeit mit dem Institut für Musikalische Stilforschung und dem Institut für Orgel, Orgelforschung und Kirchenmusik.

 

"L'Incoronazione di Poppea" von Claudio Monteverdi
Werkstatt Musiktheaterregie

Freistag, 13. November  und Samstag, 14. November 2015, Beginn: 19.00 Uhr
Neue Studiobühne, Penzinger Straße 7, 1140 Wien
Eintritt frei!

Inszenierung: Hannes Schladebach

Szenenabend
Werkstatt Musiktheaterregie

Donnerstag, 19. November  und Freitag, 20. November 2015, Beginn: 19.00 Uhr
Probebühne, Penzinger Straße 7, 1140 Wien
Eintritt frei!

Inszenierung: Patrizia Weger

Masterclass "Krassimira Stoyanova"
Stoyanova.jpg
Montag, 23. November 2015, 14.00 - 18.00 Uhr
Dienstag, 24. November 2015, 10.00 - 14.00 Uhr


Schlosstheater Schönbrunn, Schönbrunner Schlossstraße, 1130 Wien
Regiekostenbeitrag: € 10,- (mdw Angehörige freier Eintritt)

Studierende des Institutes für Gesang und Musiktheater
 

"SOPRANISSIMO" Konzert

Sopranissimo.jpgDienstag, 24. November 2015, 19.30 Uhr

Schlosstheater Schönbrunn, Schönbrunner Schlossstraße, 1130 Wien
Regiekostenbeitrag: € 10,- (mdw Angehörige freier Eintritt)

Studierende des Institutes für Gesang und Musiktheater

Ein Abend rund um die höchste Frauenstimme, mit jungen Vertreterinnen des Sopranfachs und interessanten Gästen! Eine Veranstaltung des Institutes für Gesang und Musiktheater der mdw in Zusammenarbeit mit der ottoedelmannsociety und dem Lisa Della Casa Freundeskreis.
 

Vorschau Dezember
Noch mehr Einblicke erhalten Sie in der nächsten Ausgabe. Es folgen wunderbare Lieder- und Arienabende im Dezember und Jänner sowie eindrucksvolle Szenenabende. Wir würden uns freuen Sie bei einer unserer Veranstaltungen begrüßen zu dürfen!
Institut für Gesang und Musiktheater
Penzinger Straße 7
1140 Wien

gesang@mdw.ac.at
Tel.: +43 1 711 55-2701
Fax: +43 1 711 55-2799
mdw - Universität für Musik und darstellende Kunst

Datenschutz