Quereinstieg Sekundarstufe Allgemeinbildung Musikerziehung


Das facheinschlägige Studien ergänzende Masterstudium zur Erlangung eines Lehramtes im Bereich der Sekundarstufe Allgemeinbildung im Unterrichtsfach (kurz "Quereinstieg Musikerziehung"), qualifiziert zur/zum EinfachlehrerIn im Unterrichtsfach Musikerziehung an allen Schultypen der Sekundarstufe (Allgemeinbildung). Das zweijährige Studium ist eine Kooperation der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien mit den Pädagogischen Hochschulen PH Niederösterreich, PH Wien und KPH Wien/Krems.

Zielgruppe sind AbsolventInnen von musikalisch-künstlerischen Bachelorstudien (im Ausmaß von 240 ECTS) mit nachweisbarer mehrjähriger, facheinschlägiger (künstlerischer bzw. künstlerisch-pädagogischer) Berufspraxis.


Anmeldeschlüsse für die Zulassungsprüfung:

  • 21. Februar 2018
  • 14. September 2018

Detailinformationen zu Terminen & Fristen sowie zu Zulassungsbedingungen finden Sie unter www.quereinstieg-musik.at/termine bzw. www.quereinstieg-musik.at/zulassung.


Quereinstieg Sekundarstufe Allgemeinbildung MusikerziehungBild: ©Africa Studio / shutterstock.com


Studienablauf


Die Dauer des Studiums beträgt mind. 4 Studiensemester bzw. hat einen Umfang von 120 ECTS-Credits und kann auch berufsbegleitend absolviert werden.

Das Studium gliedert sich in ein Fachmodul, drei fachdidaktische Module, ein Masterarbeits-Modul sowie vier Module mit bildungswissenschaftlichen Grundlagen. Details finden sich unter www.quereinstieg-musik.at/inhalte-studium.
 

Bewerbung für das Studium


Diese Schritt-für-Schritt Liste hilft Ihnen, sich zu orientieren.

  1. Melden Sie sich online für die Zulassungsprüfung an. Beachten Sie die Fristen.

    Hinweis: Nach der Überprüfung Ihrer Anmeldung werden Sie per E-Mail über den zugeteilten Prüfungstermin verständigt.
    Melden Sie sich NUR für das Studium an, das Sie studieren möchten – für Studien, die im Anmeldungsformular nicht aufscheinen, ist die Anmeldefrist abgelaufen oder die Anmeldung noch nicht möglich!

     
  2. Informieren Sie sich über den Ablauf der Zulassungsprüfung im Infoblatt. Sie finden dies hier auf der Website beim jeweiligen Studium.
     
  3. Ist Deutsch nicht Ihre Muttersprache, erbringen Sie bitte den Nachweis von Deutsch-Kenntnissen.
     
  4. Wichtig: Stammen Sie aus einem Nicht-EU-Staat, beantragen Sie ein Visum für die Dauer des Prüfungstermins.

Nach der Zulassungsprüfung

 

  1. Kommen Sie in der Zulassungsfrist in die Studien- und Prüfungsabteilung und nehmen Sie Ihren Reisepass oder Personalausweis sowie Ihr Maturazeugnis mit.
     
  2. Fremdsprachige BewerberInnen, die im Zuge der Zulassungsprüfung nicht den Deutschtest abgelegt haben, müssen laut Studienplan den Nachweis entsprechender Deutschkenntnisse vorlegen.
     
  3. Sind diese Formalitäten erledigt, erhalten Sie nun einen Studierendenausweis.
     
  4. Nun zahlen Sie bitte den Studienbeitrag ein: Informationen über Höhe und Zahlungsmodalität finden Sie hier.
     
  5. Haben Sie den Studienbeitrag eingezahlt, warten Sie zwei bis drei Werktage. Wir empfehlen den Besuch einiger der zahlreichen Kulturinstitutionen in Wien :)
     
  6. Zwei bis drei Werktage nach der Einzahlung des Studienbeitrags können Sie Studienblatt und Fortsetzungsmeldungsbestätigung in mdwOnline ausdrucken. Außerdem können Sie nun Ihren Studierendenausweis bei den Verlängerungsterminals an der mdw aktivieren.