Katholische und Evangelische Kirchenmusik


Bachelorstudium
 

Anmeldeschluss für die Zulassungsprüfung für das Wintersemester 2019/20: 24. Mai 2019

  • Dauer: 8 Semester
  • Umfang: 240 ECTS
  • Abschluss: Bachelor of Arts (BA)
  • Voraussetzung: erfolgreiche Zulassungsprüfung

Ausführliche Informationen finden Sie im Infoblatt und im Studienplan.

Kath. Kirchenmusik Bakk.Bild: ©molllom

Gegenstand des ordentlichen Studiums ist die praxisorientierte und wissenschaftlich fundierte Basisausbildung an der mdw für das Berufsfeld Katholische und/oder Evangelische Kirchenmusik.

Das künstlerische Eigenprofil wird in besonderer Weise durch zentrale Studieninhalte wie Chorleitung und Ensembleleitung, Chorsingen, Orgel Literaturspiel plus Liturgisches Orgelspiel und Improvisation, Gregorianik und/oder evangelische Hymnologie, Tonsatz in Richtung Kirchliche Komposition sowie Stimmbildung gebildet. Den Studierenden werden neben fachspezifischem Können auch interdisziplinäre pädagogische und soziale Fähigkeiten vermittelt.
 



Masterstudium
 

Anmeldeschluss für die Zulassungsprüfung für das Wintersemester  2019/20: 24. Mai 2019

  • Dauer: 4 Semester
  • Umfang: 120 ECTS
  • Abschluss: Master of Arts (MA)
  • Voraussetzung: erfolgreiche Zulassungsprüfung sowie erfolgreich abgeschlossenes facheinschlägiges Bachelor- oder Diplomstudium

Ausführliche Informationen finden Sie im Infoblatt und im Studienplan.

Kath. Kirchenmusik Mag.Bild: ©molllom

Voraussetzung für die Zulassung ist ein abgeschlossenes Bachelorstudium für Katholische und Evangelische Kirchenmusik oder das Kurzstudium für Katholische / Evangelische Kirchenmusik an einer österreichischen Universität für Musik und darstellende Kunst.
Ebenfalls anerkannt wird eine fachverwandte, dem Bakkalaureat für Katholische Kirchenmusik vergleichbare akademische Qualifikation.

Darüber hinaus muss die Zulassungsprüfung für das Masterstudium in den gewählten Schwerpunktstudien erfolgreich absolviert werden.
 

Bewerbung für das Studium


Diese Schritt-für-Schritt Liste hilft Ihnen, sich zu orientieren.

  1. Melden Sie sich online für die Zulassungsprüfung an. Beachten Sie die Fristen.

    Hinweis: Nach der Überprüfung Ihrer Anmeldung werden Sie per E-Mail über den zugeteilten Prüfungstermin verständigt.
    Melden Sie sich NUR für das Studium an, das Sie studieren möchten – für Studien, die im Anmeldungsformular nicht aufscheinen, ist die Anmeldefrist abgelaufen oder die Anmeldung noch nicht möglich!

     
  2. Informieren Sie sich über den Ablauf der Zulassungsprüfung im Infoblatt. Sie finden dies hier auf der Website beim jeweiligen Studium.
     
  3. Ist Deutsch nicht Ihre Muttersprache, erbringen Sie bitte den Nachweis von Deutsch-Kenntnissen.
     
  4. Wichtig: Stammen Sie aus einem Nicht-EU-Staat, beantragen Sie ein Visum für die Dauer des Prüfungstermins.

Nach der Zulassungsprüfung

  1. Kommen Sie in der Zulassungsfrist in die Studien- und Prüfungsabteilung und nehmen Sie Ihren Reisepass oder Personalausweis sowie Ihr Maturazeugnis mit.
     
  2. Fremdsprachige BewerberInnen, die im Zuge der Zulassungsprüfung nicht den Deutschtest abgelegt haben, müssen laut Studienplan den Nachweis entsprechender Deutschkenntnisse vorlegen.
     
  3. Sind diese Formalitäten erledigt, erhalten Sie nun einen Studierendenausweis.
     
  4. Nun zahlen Sie bitte den Studienbeitrag ein: Informationen über Höhe und Zahlungsmodalität finden Sie hier.
     
  5. Haben Sie den Studienbeitrag eingezahlt, warten Sie zwei bis drei Werktage. Wir empfehlen den Besuch einiger der zahlreichen Kulturinstitutionen in Wien :)
     
  6. Zwei bis drei Werktage nach der Einzahlung des Studienbeitrags können Sie Studienblatt und Fortsetzungsmeldungsbestätigung in mdwOnline ausdrucken. Außerdem können Sie nun Ihren Studierendenausweis bei den Verlängerungsterminals an der mdw aktivieren.