Das Webern Symphonie Orchester in Paris


Ein gemeinsames Projekt zwischen der mdw und dem Conservatoire national supérieur de musique et de danse de Paris


Wien Modern 2017Foto: Gemeinsames Konzert bei Wien Modern 2017 ©Markus Sepperer

Am 18. Dezember 2018 spielt das Webern Symphonie Orchester der mdw mit dem Orchestre du Conservatoire ein gemeinsames Konzert in der Cathédrale Saint-Louis des Invalides in Paris.

Es ist das Gegenkonzert vom letzten Jahr, als das Orchester des Conservatoire nach Wien reiste und im Rahmen des Festivals Wien Modern gemeinsam mit dem Webern Symphonie Orchester der mdw im Wiener Konzerthaus spielte (siehe Foto).

Das Webern Symphonie Orchester ist vom 12. – 19. Dezember auf Tour. Die Reise wird mit Kameras begleitet und demnächst in einer kleinen Dokumentation hier auf der Website präsentiert!


Programm & Besetzung
 

  • Lili Boulanger: Psaume 129 '
     
  • Johannes Brahms: Ein deutsches Requiem, op. 45
     
  • Webern Symphonie Orchester
  • Orchestre du Conservatoire de Paris
  • Chœur de l'Orchestre de Paris
     
  • Patrick Davin, Gesamtleitung
  • Lionel Sow, Chorleitung
  • Caroline Jestaedt, Sopran
  • Edwin Fardini, Bariton


Webern Symponie Orchester & Orchestre du Conservatoire national supérieur de musique et de danse de Paris
Dienstag, 18. Dezember 2018, 20.00 Uhr
Cathédrale Saint-Louis des Invalides
Musée de l'Armée
129 rue de Grenelle
75 007 Paris