Postgradualer Universitätslehrgang Lied und Oratorium


Überblick


Anmeldefrist für die Zulassungsprüfung: 16. März bis 15. Mai 2020
Studiendauer: Zwei Semester


Lied und OratoriumFoto: ©Barbara Pàlffy


Ausbildungsziele


Der Lehrgang dient der Perfektionierung der musikalischen und interpretatorischen Kenntnisse bis zur höchsten künstlerischen Reife. Es wird die Möglichkeit geboten, in universitätseigenen Konzerten mitzuwirken bzw. aufzutreten.


Zulassungsvoraussetzungen


Voraussetzung für die Zulassung ist ein abgeschlossenes facheinschlägiges Diplom- oder Masterstudium (bei fremdsprachigen Diplomen inkl. beglaubigter Übersetzung) an einer anerkannten in- oder ausländischen postsekundären Bildungseinrichtung sowie das positive Bestehen der Zulassungsprüfung.


Downloads