Corel

Der Zentrale Informatikdienst hat Campuslizenzen für "Corel"-Software erworben. Dadurch können alle Angestellten der Universität diese Programme kostenlos benützen.

In den Bereichen Bildbearbeitung, Illustration und PDF-Bearbeitung kann Corel-Software ein Ersatz für Adobe-Software sein.

Folgende Windows-Software steht zur Verfügung (nur Corel PAINTER und Corel CAD gibt es auch für MacOS):

 

CorelDRAW Graphics Suite 2017* Professionelle Bildbearbeitung  
CorelDRAW Technical Suite 2017** Technische Illustrationen  
Corel PDF Fusion PDFs erstellen, bearbeiten und konvertieren  
Corel VideoStudio Lite X10 Einfache Videobearbeitung Installation - Seriennummern
Corel PAINTER 2018 (auch für MacOS) Malprogramm
Corel Paint Shop Pro 2018 Bildbearbeitung  
Corel Website Creator Website-Erstellung ohne Code  
Corel CAD 2016 (auch für MacOS) Konstruktionszeichnungen in 2D und 3D  
     
     

* Inhalt der Suite:

  • CorelDRAW: Vektorillustration und Seitenlayout
  • Corel PHOTO-PAINT: Bildbearbeitung
  • Corel PowerTRACE: Vektorisierung von Bitmaps (in CorelDRAW X7 integriert)
  • Corel CONNECT: Inhalte-Suchprogramm
  • Corel CAPTURE: Screenshot-Programm
  • Corel Website Creator: Website-Design (gesondert zu installieren)
  • Corel Font Manager: Suchen und Verwalten von Schriften
  • Barcode-Assistent: Erstellung von Barcodes in Industrie-Standardformaten
  • u.a.

** Inhalt der Suite:

  • Corel DESIGNER® 2017: präzise technische Illustration
  • CorelDRAW® 2017: Vektorillustration und Seitenlayout
  • Corel® PHOTO-PAINT™ 2017: professionelle Bildbearbeitung
  • Corel® PowerTRACE™ 2017: Vektorisierung von Bitmaps (in Corel DESIGNER und CorelDRAW X7 integriert)
  • Lattice3D Studio Corel Edition: 3D-Visualisierung und -Erstellung
  • Corel® CONNECT™ 2017: Inhalte-Suchprogramm
  • Corel® CAPTURE™ 2017: Screenshot-Programm
  • PhotoZoom Pro 4: Plug-in zur Vergrößerung digitaler Bilder (gesondert zu installieren)